DJ Zydus - Zed IV Mix

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 156

22015544 1519237278170590 1134035063 o

Wir freuen uns sehr mit Paul Minkenberg aka DJ Zydus einen Electro Swing DJ euch vorstellen zu können. Er sorgt mit seinen Sets garantiert für ausufernde Partys an. Mit seiner Stilrichtung à la Parov Stelar hat er Gastspiele im Café Gleis in Calw und im C178 Luftschutzbunker in Bremen gehabt und sorgte immer für ausgelassene Stimmung. Freut Euch auf einen super sympathischen, hanseatischen DJ-Mix. Übrigens, wer DJ Zydus bei seiner nächsten ausufernden Party live erleben will, der hat im Oktober die Change ihn bei der 5 Years of Trust in Music zu erleben. Nun aber erstmal reinhören in seinen aktuellen DJ Mix...

Weiterlesen

Boba K: Nothing Can Stop Us Now

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 60

Boba K Pressebild

mit ihrer neuen Pophymne "Nothing Can Stop Us Now" legt Boba K bereits den zweiten hitverdächtigen Track vor. Ihre erste Single "What She's Like" war der perfekte Start für ihren farbenprächtigen und elektischen Sound. Mit diesem Track, der so mitreißend wie faszinierend ist, erhielt sie große Anerkennung vom Publikum und das Lob von der gesamten englischen Musikpresse.

Weiterlesen

Ohne Wenn und Aber

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 57

Nik P Pressebild4 c Moritz Mumpi Kuenster

Am 15. September erscheint das 17. Album des Sängers und Songwriters Nik P. Die CD eröffnet das Jubiläumsjahr. 20 Jahre steht Nik P. nun bereits auf der Bühne. Mit stetig wachsendem Erfolg. Es ist die Geschichte eines Künstlers, dem ein Megahit die Tür zur verdienten Aufmerksamkeit öffnete.

Weiterlesen

Tom Gregory - Run To You

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 105

Tom-Gregory---Run-To-YouCover

Schon in jungen Jahren interessiert sich Tom Gregory für Musik. Aufgewachsen in einer Kleinstadt an der britischen Küste nahe Blackpool, bieten sich Tom nicht viele Gelegenheiten mit seiner Musik voranzukommen. Eines Tages jedoch stolpert Tom über eine Werbeanzeige “The Voice UK”. Seine Casting-Show Erfahrung beschreibt Tom jedoch im Nachhinein als‚ schmerzlichteste seines Lebens’. Und so beendet er zunächst einmal die Schule, bevor er sich auf seine Musikkarriere konzentriert. Da ihn das Showgeschäft jedoch nach wie vor interessiert, spricht er für eine TV-Rolle in der BBC Fernsehserie “The A Word” vor und wird in der Rolle des Lukes gecastet. Sein Herz gehört jedoch weiterhin der Musik und so reist er knapp zwei Jahre durch Deutschland und UK, komponiert Songs, schreibt Songtexte und knüpft wichtige Kontakte in die Musikbranche, bis er schließlich mit Kontor Records ein zuhause für seine Debütsingle Run To You findet.

Weiterlesen

Moon Taxi

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 130

Moon Taxi Pressefoto

Bereits seit mehr als zehn Jahren zählt die US-Formation Moon Taxi zu den musikalisch versiertesten und interessantesten Bands des progressiven Indie/Alternative-Rock-Genres. In dieser Zeit veröffentlichte das aus Nashville stammende Quintett um Sänger, Songwriter und Gitarrist Trevor Terndrup vier Studioalben, erspielte sich durch unzählige Konzertreisen und Festivals(u.a. Coachella, Lollapalooza, Bonnaroo) eine Pech-und-Schwefel-treue Fangefolgschaft und begeisterte Millionen Fernsehzuschauer bei prestigeträchtigen TV-Shows wie "Late Night with Seth Meyers“, "Conan“ und "The Late Show with David Letterman“. Das bislang letzte Moon Taxi-Album "Daybreaker“ aus dem Jahr 2015 entstand unter der Regie von Grammy-Preisträger Jacquire King (Kings Of Leon, Modest Mouse, Tom Waits, James Bay u.a.).

Weiterlesen

filous feat. Klei - For Love

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 164

filous I Presspic 5 I C Kelly Koval

 Über 220 Millionen Spotify-, Youtube- und Soundcloudklicks, mehr als 50.000 Facebook-Follower, die Wahl zum "Spotify Spotlight Artist 2016“ USA & Deutschland und die Auszeichnung mit dem European Border Breakers Award (EBBA) – nur ein Auszug aus der Biografie des (erst 20-jährigen!) Österreichers filous.

Weiterlesen

Achtung Terminänderung! MAX GIESINGER

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 243

Max Giesinger

Aufgrund von wichtigen TV-Shows", wie uns der Tourneeveranstalter Karsten Jahnke mitgeteilt hat, müssen leider eine Reihe von Konzerten der Max Giesinger Roulette-Tour 2017 verlegt werden. Betroffen sind neben den Konzerten in Aalen und Olsberg leider auch das Bremer Konzert am 12.11.17 im Pier 2! 

Papillon Rising - No Roots (Papillonized)

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 254

PL-mit-Gitarre-quer-c-2017-Moritz-Schlieb

Leave and return ist der Titel des zweiten Albums des Duos plebeian love. Alle Songs sind Eigenkompositionen, außer einer Bearbeitung des Supremes-Klassikers „You keep me hangin' on“. Der Sound ist geprägt von Maike Lindemanns Stimme und Matthias Kurths Gitarrenspiel, wird aber an vielen Stellen erweitert um weitere Instrumente. Stilistisch ist Gitarren-basierte Singer/Songwriter-Musik zu hören, aber jeder Song bekommt sein eigenes klangliches Gewand von Jazz über Soul und Pop bis hin zu verträumten Klangwelten.

Weiterlesen

25 JAHRE ABENTEUER LEBEN

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 304

Andrea Berg Pressebild 2 credit Sandra Ludewig

Für die neue Doppel-CD 25 Jahre Abenteuer Leben bat ANDREA BERG ihre Fans zur Abstimmung. Die Songs ihres am 15. September erscheinenden Albums sollten von den Fans ausgewählt werden. Aus den Ergebnissen der Wahl wurde dann das Album zusammengestellt. Mehr noch: Zwölf zusätzliche Tracks der Doppel-CD sind wahre Leckerbissen für die Fans. Spektakulär – zum ersten Mal veröffentlicht ANDREA BERG ihren allerersten, bis heute unveröffentlichten Song „Ich werde nie wieder weinen" von Eugen Römer. Vor 25 Jahren hatte sie ihn erstmals eingesungen. Eine rare Kostbarkeit für Berg-Fans! Damit nicht genug, zehn Akustik Versionen wurden von ANDREA BERG im Studio völlig neu aufgenommen. 

Weiterlesen

Freiheit = Gold

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 330

GNZ9419klein

Du willst 'ne direkte Ansprache? Dann hör' dir diesen Song an. „Hey Boy! Freiheit ist Gold für mich!" Nix da mit Monogamie und hoher Moral, da kann man sich gerne später mal drüber unterhalten, aber jetzt nicht, denn: „Mein Ego braucht nun mal Platz." Hier und jetzt. In dieser Nacht. „Freiheit = Gold (Hey Boy!)" heißt die erste Single der Band Wunderwelt, es gibt dazu einen Clip, er erinnert an ein Heimvideo aus den 80ern, auch die Musik besitzt den Sound dieser Dekade:

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung