Cocktails to go – das neue Wegbier

  • Geschrieben von Melike Fenken
  • Aufrufe: 1173

„Wir wollen los, jeder nimmt sich noch ein Bier für den Weg und dann ab die Post.“ Jeder kennt es – das berühmte Bier für den Weg zum Club, zu Freunden zum Vortrinken oder auch nur an den Osterdeich zum gemeinsamen Grillen. Aber muss es immer Bier sein? Wir finden nicht ...

Cocktails to go etablieren sich immer mehr als das neue ‚Wegbier’ und sind besonders bei Frauen sehr beliebt. Im Supermarkt aus der Dose oder in der eigenen Küche selbst zusammengemixt – entweder geschmacklich eine Zumutung oder mit viel Aufwand verbunden. Dieses Problem gehört seit geraumer Zeit der Vergangenheit an, denn immer mehr Lokalitäten bieten ihre Cocktails, auch in Bremen, inzwischen zum mitnehmen an. Die Auswahl ist groß, der Cocktail frisch und in gewohnt guter Qualität,- was möchte man mehr.

cocktails enchilada

Auch an der Schlachte und im Viertel greifen immer mehr Bars diesen Trend auf, so hat man bereits an einer Vielzahl von Orten die Möglichkeit seinen Cocktail nach Wahl problemlos auf dem Weg zur nächsten Party zu trinken.
Und sollte doch mal keine Lokalität in der Nähe sein, empfehlen wir folgende, preiswerte Self-made-Cocktails:

Moskow Mule:
16cl Wodka
800ml Ginger Ale
1 Limette oder Limettensaft
Salatgurke und Minze

Sex on the Beach:
4cl Wodka
2cl Zitronensaft
1cl Grenadine
4cl Orangensaft
4cl Ananassaft

Lillet Wild Berry:
5cl Lillet
10cl Schweppes Russian Wild Berry
Erdbeeren nach Bedarf

In diesem Sinne – Cheers!

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden