Piazza Italian Cuisine

  • Geschrieben von Irene Ilse
  • Aufrufe: 867

17458282 1888355144770287 7693846270570215673 n 2

Das Piazza-Italian Cuisine steht für eine gehobene italienische Küche, die vom Fleisch als auch vom Gemüse her weitestgehend auf saisonalen Produkten und insgesamt auf Bioprodukten beruht. So setzt die bewusst klein gehaltene, aber dafür edle Nudelkarte des Piazza-Italian Cuisine ausschließlich auf hausgemachte Pasta aus kanadischem Bio-Hartweizen sowie Bio-Eiern aus Niedersachsen, der Fisch, der dort serviert wird, kommt nur aus artgerechtem Wildfang und das Fleisch, das im Piazza-Italian Cuisine auf den Teller kommt, stammt ebenso ausschließlich von zertifizierten Biobauern wie das dazu servierte Gemüse.

Natürlich hat so eine hochwertige Küche auch ihren Preis, so dass das günstigste Pastagericht im Piazza-Italian Cuisine (Spaghetti al Aglio et Olio) 9,80€ kostet und das günstigste auf der regulären Karte vertretene Fischgericht (Filet vom Wolfsbarsch mit geschwenkten Thymian-Artischocken) ebenso mit 22,50€ zu Buche schlägt wie das günstigste Fleischgericht (Carrée vom Deichlamm mit Buchenpilzen und jungem Lauch). Das Piazza-Italian Cuisine steht für eine gehobene italienische Küche, die vom Fleisch als auch vom Gemüse her weitestgehend auf saisonalen Produkten und insgesamt auf Bioprodukten beruht.

15578660 1834550350150767 3155720444869098707 n

     15380640 1833240490281753 3585461352064026035 n

So setzt die bewusst klein gehaltene, aber dafür edle Nudelkarte des Piazza-Italian Cuisine ausschließlich auf hausgemachte Pasta aus kanadischem Bio-Hartweizen sowie Bio-Eiern aus Niedersachsen, der Fisch, der dort serviert wird, kommt nur aus artgerechtem Wildfang und das Fleisch, das im Piazza-Italian Cuisine auf den Teller kommt, stammt ebenso ausschließlich von zertifizierten Biobauern wie das dazu servierte Gemüse. Natürlich hat so eine hochwertige Küche auch ihren Preis, so dass das günstigste Pastagericht im Piazza-Italian Cuisine (Spaghetti al Aglio et Olio) 9,80€ kostet und das günstigste auf der regulären Karte vertretene Fischgericht (Filet vom Wolfsbarsch mit geschwenkten Thymian-Artischocken) ebenso mit 22,50€ zu Buche schlägt wie das günstigste Fleischgericht (Carrée vom Deichlamm mit Buchenpilzen und jungem Lauch). 

Ich möchte hier die beste Pizza in ganz Bremen machen!
Stefan - Betreiber des Piazza Italian Cuisine

Wer sich nicht jeden Tag so etwas relativ Teures gönnen kann oder will, dem sei der Mittagstisch empfohlen, der in wöchentlichem Wechsel mit jeweils 8,90€ für Gerichte aller Kategorien (das heißt das Pasta-, Fleisch- oder Fischgericht oder der Salat der Woche) und 13,90€ für die jeweiligen Hauptgerichte in Kombination mit einer Suppe und einem Dessert erfreulich erschwinglich ist. Ein weiterer Unterpunkt der Online gestellten Speisekarte des Piazza-Italian Cuisine sind Pizzas, zu diesem Punkt gibt es aber zumindest im Netz keine weiteren Informationen.

Aber vielleicht findet man ja auf der „realen“ Tageskarte die eine oder andere Pizza, was Leute, die mit ihren Kindern unterwegs sind, angesichts der Tatsache, dass auch auf der günstigen Mittagskarte keine der wirklichen italienischen Lieblingsgerichte von Kindern (wie z. Bsp. Spaghetti mit Tomatensauce oder Spaghetti Bolognese) stehen, bestimmt freuen würde.    

Öffnungszeiten

Di bis Fr 12 - 15 Uhr und Di bis So 18 - 0 Uhr; Mo Ruhetag

Reservierungen werden telefonisch unter (0421) 169 70 160 entgegengenommen 

Adresse

Piazza-Italian Cuisine, Schwachhauser Heerstraße 281, 28211 Bremen

Weitere Infos unter: http://piazza-bremen.de/#start

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Italiener Pizza Bremen

Empfehlungen

Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...