Kneipen Tour durch die Bremer City

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1521

53766592 ml Urheber NejroNNejroN 123RF Standard Bild

Ihr wollt eine Tour mit euren Freunden durch die angesagten Bremer  Kneipen starten und braucht dazu noch einige Anregungen wo man hingehen kann? Kein Problem! Wir haben euch drei Routen durch die Bremer  Kneipen-Landschaft  vorbereitet, bei denen Ihr garantiert viel Spaß haben werdet, neue Leute kennenlernt oder einfach Bremens  leckerstes Bier kennenlernen könnt. Bremen ist aufgrund der geografischen Lage als Stadt mitten in Niedersachsen perfekt dazu geeignet zu Fuß erkundet zu werden. Dabei ist Bremen nicht nur in der City spannend und kulturell abwechslungsreich, auch die einzelnen Stadtteile bieten spannende Bars, Kneipen und Szene-Treffpunkte

Tour durch die Bremen City

kneipentour1

Unsere Tour 1 führt euch mitten durch die Bremer City! Am Puls der Zeit, dort wo Abends und Nachts in den Straßen und in den Kneipen von Bremen am meisten los ist. Beginnen wird unsere Tour an der Schlachte. Genauer gesagt am bzw. im Camarillo. Im Sommer kann man an der Schlachte perfekt bei einem kühlen Bierchen den Sonnenuntergang direkt an der Weser verbringen. Ist es mal nicht so warm, lässt es sich im Camarillo aber auch perfekt auf 2 Etagen sitzen. Neben den leckeren Getränken (die Getränkekarte umfass 16 Seiten!!) gibt es im Camarillo auch leckere Bürger, Wraps, Salate und Pizza. 

Weiter geht es die Schlachte entlang Richtung Innenstadt zum TOPAZ. Das TOPAZ, einer jener raren kulinarischen Adressen, die unter Insidern hoch gehandelt werden. Schon seit vielen Jahren lockt Holle Schmidt mit ihrem Team von Vollblut-Gastronomen ihre Gäste in das angenehme Ambiente mit hervorragender Feinschmecker-Küche in die Langenstrasse in Bremen. Wer nicht so gerne Wein mag, dafür lieber ein Bierchen trinken möchte, kann nur ein paar Meter weiter in den SPITZEN GEBEL, Bremens Kultkneipe gehen. Zünftig aus der Laterne eingegossen, ist der “Sluk ut de Lamp” noch heute bei Bremern und Touristen hochbeliebt. Klein aber Oho! Das Haus und die Gaststätte verdanken ihren Namen dem spitzen spätgotischen Giebel. Das um 1400 entstandene Haus ist das letzte mittelalterliche Bürgerhaus der Hansestadt. Der Bierhändler Adolf Ulbrich verkaufte es 1913 an die “Vereinigten Klavierträger” als Bürohaus.

Weiter über den Marktplatz geht es nun weiter zur MARKTHALLE ACHT, hier gibt es Streetfood Feeling & Kneipen Romantik in einer ehemaligen Bank. Passt nicht? Und ob! Ihr müsst euch unbedingt. Die MARKTHALLE ACHT als Lebensmittelpunkt in Bremens Guter Stube dient als zentraler Ort für unterschiedlichste Esskulturen und neue Food Konzepte.

Auf den Bier Geschmack gekommen, aber noch nicht das richtige dabei gewesen? Dann ist der nächte Halt unserer Tour genau das Richtige für euch: Die Craft Beer Bar an den Wall Anlagen ist immer zwischen Dienstag bis Samstag um 17.00 Uhr bis 1.00 Uhr  geöffnet und bietet euch 40 wechselnde Craft-Briere aus ihren Zapfhähnen an. Wer da nichts findet??? Weiter geht es nun aber für uns in Richtung Hauptbahnhof:

Bevor wir nun aber am Bahnhof ankommen, finden wir am Hillmannplatz die Hendrixx Bar. Etwas modern rockig eingerichtet fühlt man sich hier schnell wohl. Neben dem obligatorischen Bierchen gibt es hier sehr leckere Cocktails.

Enden tut unsere Ciqty Kneipen Tour direkt am Bahnhof im Paddy's Pit Irish Pub Bremen. Schlichtweg die Irische Kneipe in Bremen - neben leckeren Shouts von der grünen Insel gibt es hier auch Live Musik und natürlich jede Menge Sport (Übertragungen versteht sich). 

Praktisch - vom Bahnhof kommen wir mit der Tram 1 (Nachts N1) oder Busline 26 wieder zum Brill / zur Schlachte und damit unserem Ausgangspunkt. Aber dran denken: Dont Drink & Drive!

Foto: Urheber NejroNNejroN 123RF 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

02.10.2018 Ta Töff

Zum 7. Mal hieß INSIDE FESTIVAL im Ta Töff in Bevern. Auf 3 Areas gab entweder Electro, House, Hardstyle, Hardcore & Goa die ganze Nacht...

Weiterlesen

30.10.2018 ALADIN HOUSE…

Zombies, Vampire, Werwölfe, Hexen, Horror-Krankenschwestern und jegliche Gruselgestalten vereinigt Euch! Das Aladin hat am 30. Oktober zur größten Dämonennacht der Stadt auf 3 schaurig dekorierten...

Weiterlesen

20.10.2018 HALLE 7 - TE…

Was war das denn bitte Bremen??? Ikke Hüftgold hat zusammen mit euch die Halle 7 abgerissen. Gleich am zweiten Abend wurde die Halle mal komplett...

Weiterlesen

Studiobad soll am 08. O…

Die Universität Bremen kann voraussichtlich Anfang nächster Woche das Studiobad auf dem Campus wieder öffnen. In dem Gebäude war die Chlordosierungsanlage defekt. Deshalb musste das...

Weiterlesen

02.11.2018 Halle 7 Atze…

Letzter Freitag für dieses Jahr in Halle 7. Mit Malte „Party“ Völz von Bremen 4, DJ Toddy und DJ Andre Nalin stand gestern die 2000er...

Weiterlesen

Vier Musik Superstars s…

Was haben Jason, Nicki, David und Willy gemeinsam? Ihr fragt euch wen ich da grade meine? Die wohl aktuellste größte Superstar-Kollabo der aktuellem Musikgeschichte. Gemeint...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren