Bremen bekommt seine erste Craft Bier Bar

Bremens erste Adresse für größte Biervielfalt wird zukünftig am Wall 175-177 beheimatet sein. Michael Solms, Gastronom, Bierliebhaber und Organisator des Bremer Bierfestes wird kommende Woche die „Craft Bier Bar“ eröffnen. Der Name ist Programm, denn an 40 Zapfhähnen finden sich zukünftig unterschiedlichste Fassbierspezialitäten und diverse Flaschenbiere aus aller Welt. Dabei werden neben bekannten Bierstilen wie Pils- und Weizenbieren vor allem außergewöhnliche Bierstile wie India Pale Ales, Gosen, Grut-, Adam-, Wit- und Lambic-Biere, sowie noch vieles mehr angeboten. Der Begriff „Craft“ wird besonders großgeschrieben.

Bremen bekommt seine erste Craft Bier Bar

Es werden nur Biere angeboten, die das Prädikat „handwerklich gebraut“ für sich beanspruchen können. Das sind vor allem Biere aus kleinen, unabhängigen Brauereien aus dem In- und Ausland, in denen Brauer mit viel Engagement und nach eigenen Interpretationen brauen und auch alte vergessene Bierstile wiederentdecken. Vor allem aber steht hinter Craftbieren keine große Industrie mit Hochglanzwerbung und erstklassigem Marketing, sondern individuelle Biervielfalt und echte Leidenschaft.

Michael Solms klein b8ea2

Und handwerklich wird auch der Einrichtungsstil der Bar sein. „Wir mögen es „vintage“ und im „industrial Design“, also wird es bei uns viel Holz und Metall, Grubenlampen und Paletten geben. Alles außergewöhnlich und ein bisschen verrückt“, so Solms. Die Idee in Bremen eine Craft Bier Bar zu eröffnen kam Michael Solms auf dem Bierfest. „Wir veranstalten unser Bierfest seit 2015 in Bremen und es war in jedem Jahr ein großer Erfolg. Die Bremer leben das Thema Bier und sind mit großem Interesse und Lust am Probieren dabei. Und nun gibt es in Bremen bald jeden Tag des Jahres Bierfest“ scherzt Solms

„Wir werden u.a. Biere aus den USA, Kanada, Großbritannien, Estland, Dänemark aber eben auch „von nebenan“ aus kleinsten Brauereien anbieten. Dabei wird das Bierangebot regelmäßig wechseln. So kann man quasi bei jedem Besuch neue Biere entdecken“ freut sich Solms.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Bar Craft Bier Am Wall

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

26.05.2017 La Viva

26.05.2017 La Viva

Die Stimmung im La Viva letzte Nacht war mal wieder nicht zu toppen. Dj Ernesto hat den Club mit seiner Musik in der Main-Area ordentlich...

Weiterlesen
25.05.2017 Stubu

25.05.2017 Stubu

Klar, nach den Himmelfahrtstag geht es in der Nacht weiter feiern! Und wo kann man das besser als im Stubu Dancehouse! Diesen Donnerstag wird auf 2...

Weiterlesen
SPENDE DEIN PFAND AM BREMEN AIRPORT ERFOLGREICH

SPENDE DEIN PFAND AM BR…

Rund 54.000 Einweg-Flaschen haben Reisende in einem Jahr am Flughafen Bremen in die aufgestellten Sammeltonnen geworfen und damit dem Projekt „Spende dein Pfand“ zugeführt. Im...

Weiterlesen
MAGIE - mit Stil, Charme und Methode

MAGIE - mit Stil, Charm…

  Zauberei ist dann am stärksten, wenn die Zuschauer an Wunder glauben, obwohl der Magier erklärt, keine übernatürlichen Fähigkeiten zu besitzen. So wie bei Nicolai Friedrich...

Weiterlesen
30.04.2017 Höfenfest - Tanz in den Mai

30.04.2017 Höfenfest - …

Perfektes Wetter um in Bremers Hinterhöfen den Tanz in den Mai zu feiern. Auch dieses Jahr wurde beim Höfenfest wieder ordentlich in den Mai getanzt...

Weiterlesen
Neue Fernbusanbindung ab Bremen

Neue Fernbusanbindung a…

Fernbusreisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Über die Feiertage und die Osterferien verzeichnete der Fernbusanbieter das höchste Fahrgastaufkommen seiner Unternehmensgeschichte. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017