Brillen-Trends 2023: Was ist angesagt?

  •  am

 Brillen-Trends 2023: Was ist angesagt?

Alle Trends haben eins gemeinsam: Sie verändern sich stetig. Wer modisch auf der Höhe der Zeit bleiben will, kommt nicht drumherum, seine Garderobe in regelmäßigen Abständen um neue Teile und Accessoires zu erweitern. Dazu zählt nicht zuletzt auch die Brille und das längst nicht mehr nur für Personen, die aufgrund einer Sehschwäche auf das Tragen einer solchen angewiesen sind. Mittlerweile sind nicht nur Sonnenbrillen, sondern auch Brillen ohne verdunkelte Gläser und Stärke für viele ein unverzichtbares modisches Accessoire oder gar ein Statement. Was also sind aktuelle Brillen-Trends für Alltag und Nachtleben und welche Formen sind 2023 besonders angesagt?

Zeitlose Brillen mit filigranem Metallgestell

Ein Trend, den man derzeit definitiv nicht übersehen kann, sind filigrane Brillen mit einem dünnen Metallgestell, die besonders zeitlos daherkommen und zu nahezu jedem Outfit passen. Ob rund oder eckig, ob Gold-, Kupfer-, Chrom- oder Silbertöne – Die Variationen sind vielfältig und wer es elegant und stilvoll mag, der kommt an diesem Trend in 2023 definitiv nicht vorbei. 

Retro-Brillen

Retro-Sneaker sind schon seit geraumer Zeit wieder im Trend und können mittlerweile nicht nur im Nachtleben, sondern auch im Business-Meeting getragen werden. In diesen Trend reihen sich 2023 auch Retro-Brillen ein und sind in definitiv ein starkes modisches Statement. Aktuelle Modelle sind vor allem an die 1970er und 80er Jahre angelehnt und lassen ein regelrechtes Retro-Feeling aufkommen.

Nicht nur runde Brillen können also wieder getragen werden, auch die lange Zeit als Nerd-Brille verschrienen Aviator-Brillen erleben spätestens in diesem Jahr ein Revival und können den Coolness-Faktor eines jeden Party-Outfits noch einmal unterstreichen. 

Durchsichtige Kunststoff-Brillen 

Lange Zeit überwiegend Sonnenbrillen vorbehalten, haben Brillen mit durchsichtigen Kunststoffgestellen in diesem Jahr offiziell den modischen Durchbruch geschafft. Im Gegensatz zu schwarzen, weißen oder grellbunten Kunststoffgestellen, wirken transparente Gestelle wesentlich leichter und weniger dominant. In Bezug auf die Farbe sind bei der Auswahl kaum Grenzen gesetzt, wodurch sich viele Kombinationsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Outfits ergeben.

Worauf sollte man allgemein achten?

Brillengestelle für Herren, oder Brillengestelle für Frauen: Neben aktuellen Trends, spielen bei der Auswahl einer neuen Brille immer auch persönliche Präferenzen sowie die Gesichtsform eine große Rolle. Weiterhin sollte die Brille selbstverständlich gut sitzen und auch bei längerem Tragen komfortabel sein.

Sofern die Brille tatsächlich aufgrund einer Sehschwäche benötigt wird und nicht nur als gelegentliche Ergänzung zum Party-Outfit, ist es ratsam, das jeweilige Gestell im Vorfeld anzuprobieren und auf den Tragekomfort hin zu überprüfen. Die Brillen-Trends 2023 lassen sich übrigens auch auf Sonnenbrillen übertragen.

Fazit

Ob klassisch, schrill oder Retro – wer 2023 auf der Suche nach einer neuen Brille ist, hat eine riesige Auswahl an trendigen Brillenmodellen für jeden Typ und jeden Anlass. Augenoptik hat immer auch mit Mode zu tun. Wer auf den kommenden Sommerpartys ein optisches Statement setzen und einen stilvollen Auftritt hinlegen möchte, kann in diesem Jahr durchaus zu einem etwas gewagteren Brillenmodell greifen.

Bild von Studio_Iris auf Pixabay

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://g.page/r/CeRq_YHySTS6EAI/review
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren