Clubs

Index - Schüttorf

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 20059

index

Die Mainarea in der Disco Index ist weitläufig und eine schön große Partyhalle in der über 2000 Leute gleichzeitig feiern können. Schräg über dem DJ-Pult ist eine Bar angebracht, von der man die komplette Disco überblicken kann. Gegenüber dem DJ-Pult ist die sehr große Bühne plaziert, auf der nicht nur gefeiert werden kann, sondern auch gechillt, denn eine kleine Theke und ausreichend Sitzmöglichkeiten sind vorhanden. Verdursten tut man im Index sowieso nicht, denn Zapfanlagen sind viele da. Lichttechnisch ist das Index immer auf dem neuesten Stand der Technik, welches jedesmal immer wieder beeindruckend aussieht. Schön viele Laser und Scanner machen die Nacht zum „bunten“ Tag. Soundtechnisch brauchen wir auch nicht lange drumherum reden...Hammer!!! Einsame Spitze was dort an den Decken hängt! In der ClubDisco befinden sich vier drehbare Tanzflächen. In den Wänden sind eingelassene Logen-Sofas zum chillen und relaxen. Sound und Licht sind sehr ordentlich... der Bass wummst ganz gut :-). Eine Bühne für Live-Auftritte gibt's auch. Laut eigenen Angaben ist das Deutschlands größter Black Music Club!

Weiterlesen

Zak! Uelsen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 11627
16587367 1709252925768033 5137958231966064456 o

Die Main Area ist das Herzstück der Discothek. In der Mitte der "Zak-Disco" gibt es eine große Tanzfläche. Rund um die viereckige Tanzfläche sind Theken aufgebaut. Hinter dem DJ-Pult sind dazu auch noch viele Sitzmöglichkeiten. Die Soundanlage kann hier richtig "WUMMS" machen. Das Zak verfügt über eine tolle Lichtanlage. Ein Laser klebt über der Bühne, die gegenüber des DJ-Pults angebracht ist. Scanner und Lichter sowie Blitzer sind ausreichend vorhanden.

Weiterlesen

Twister Dance

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 10463

Twister

Hier geht es am Wochenende stürmisch zu! Dieses merkt man spätestens wenn man auf der Tanzfläche steht, und diese sich dann wie von Geisterhand in Bewegung setzt und sich in atemberaubener Geschwindigkeit dreht.... Der Hauptkern des Twisters in Sande ist die Mainhall. Kommt man hier rein, gelangt man links auf die sogenannte "Empore" (eine höher gelegene Theke). Über eine Treppe kann man da nochmal zu einer noch höher gelegen Theke klettern ;-). Hält man sich vom Eingang aus gesehen rechts, kommt man an dem Eingang von dem "Cafe" und der "Cocktailbar" vorbei.

Weiterlesen

Atrium - Kiel

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 12247

atrium kiel

Das ATRIUM ist Norddeutschlands größte Discothek vor den Toren Kiels. Mit gut 4.000 qm und insgesamt 4 Floors wird die Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Geniesst die volle Bandbreite mit dem Besten, was die Musik- und Unterhaltungsbranche zu bieten hat. Erlebt unglaubliche Shows, abgefahrene Themenpartys oder trefft euch einfach mit Euren Freunden - im ATRIUM geht IMMER was!

Weiterlesen

Waagenbau - Hamburg

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 6556

Waagenbau Hamburg

Eine große Bar trennt den Dancefloor vom Chill-Raum, ein weiterer kleiner Raum zum Kuscheln oder zum Tanzen, je nach Veranstaltung, halt ein trashiger Katakomben Club unter einer Sternbrücke. Das Waagenbau zählt auf jeden Fall zu den besten Clubs in ganz Hamburg. Das dunkel gehaltene Ambiente, die entspannten Chill Ecken, die immer gute Musik, die netten Barmänner und -frauen und die netten Leute dort tragen einfach zu eine tollen Athmosphäre bei.

Weiterlesen

Galaxy - Georgsheil

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 22133

Galaxy

Hoch im Norden zwischen Emden und Aurich liegt Georgsheil. Im Industriegebiet des besagten Ortes geht's aber am Wochenende so richtig zur Sache... Die Spacehall ist die Mainarea in der Galaxy. Gleich vorne an findet ihr auf beiden Seiten Theken, weiter geradeaus befindet sich das DJ/LJ-Pult, direkt davor ist auch schon die relativ große Tanzfläche, die ein wenig herabgesetzt ist. Am Ende der Tanzfläche schließt sich die höher gelegene Bühne an. Links sowie rechts von der Tanzfläche gibt's dann noch jeweils 2 Theken, wovon links eine Trendtheke (mit den neuesten Trend-Drinks) und rechts eine Cocktail-Bar ist. Links und rechts vom DJ-Pult führen euch Treppen direkt auf's Obergeschoss, von wo ihr die Tanzfläche bestens überblicken könnt. Hier gibt's dann auch noch eine große Theke sowie viele Sitzmöglichkeiten. Sound-u. lichttechnisch sieht alles nach den üblichen Disco-Standard aus, sprich guter klarer Sound, sowie viele bunte Lichter und Scanner (aber kein Laser!) die euch ins rechte Licht rücken.

Weiterlesen

Fun Park in Hannover

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 9948

Funpark Hannover

Eine Fläche von 2.300 m2 ist ausschließlich dem Tanzen in mitten von atemberaubenden Sound und Lichterlebnissen gewidmet, untermauert von Projektionen und medialer Bespielung. Die hochqualitative technische Ausstattung und die faszinierende Innenarchitektur sorgen für ein überwältigendes multisensorisches Raumerlebnis.

Weiterlesen

Break Out Asendorf schließt

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Zugriffe: 479
breakout fb

Nach über 3 Jahren wird das B.O. (Break Out) in Asendorf die Türen für den Discobetrieb schließen. Auf der Facebook Seite schreiben die Macher: In der heutigen Zeit einen Nachtclub zu betreiben bedeutet viel Engagement und Leidenschaft. Das wir diese in uns tragen wisst ihr – aber wir haben uns in den letzten Wochen oft mit der Frage auseinander gesetzt „erfüllt uns das?“

Weiterlesen

La Viva Kooperation mit der Deutschen Polizeigewerkschaft

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 669

lv021217

Die Clubdisco La Viva lädt alle Mitglieder der DPolG Bremen (Deutsche Polizeigewerkschaft) ab sofort ein kostenlos auf die Gästeliste zu kommen. Das hat das La Viva (Geschäftsführer: Andre Scheulenburg) und DPolG Bremen Landesjugendleiter Ben Soika (Foto unten rechts) bekannt gegeben. Damit können alle Mitglieder unter Vorlage ihres Mitgliedsaufweises ein ganzes Jahr FREIEN EINTRITT im La Viva bekommen. 

Weiterlesen

Frank Grotheer übernimmt das Stubu Bremen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Zugriffe: 11291

stubuall

Auf der Discomeile in Bremen tut sich was, genauer gesagt im Stubu. Frank Grotheer ist ab heute neuer Betreiber der Traditions-Disco Stubu, die vorher von der ElWeGe GmbH, Elisabeth und Werner Gerdes geführt wurde. Grotheer ist seit mehr als 30 Jahren in der Gastronomiebranche tätig und betreibt unter anderem das Sehnsucht in Osterholz-Scharmbeck.

Weiterlesen

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden