Mutige Zeugenaktion führt zur Festnahme in Gröpelingen

  •  am

polizei 27931191 ml maimento 123RF

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs wurde die Polizei zu einem Einsatz in Gröpelingen gerufen, der dank des couragierten Eingreifens eines aufmerksamen Zeugen erfolgreich verlief. Gegen 03:40 Uhr beobachtete der Zeuge, wie zwei Personen sich an einem VW Golf zu schaffen machten, woraufhin die Einsatzkräfte schnell vor Ort waren und eine vorläufige Festnahme eines 29-jährigen Mannes vollzogen.

Schnelle Reaktion verhindert Schlimmeres

Durch die schnelle Information und das beherzte Handeln des Zeugen konnten die Beamten die Tatverdächtigen noch am Tatort in der Gnesener Straße antreffen. Als die Polizei die Verdächtigen zur Rede stellen wollte, versuchten diese zu fliehen. Einer der Männer, 29 Jahre alt, konnte jedoch nach einer kurzen Verfolgungsjagd gestellt werden. Während seiner Flucht versuchte er noch, Beweismittel zu vernichten, indem er Tatwerkzeuge wegschmiss. Glücklicherweise konnten diese sowie das gestohlene Gut in der Nähe des Tatorts sichergestellt werden.

Aufruf zur Mithilfe

Die Polizei hat gegen den festgenommenen Autoaufbrecher eine Strafanzeige wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls erstattet. Aktuell wird außerdem geprüft, ob der Täter mit ähnlichen Delikten in Verbindung steht. Die Ermittler sind nun auf der Suche nach weiteren Zeugen, die Angaben zum Geschehen oder dem noch flüchtigen Komplizen machen können. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 zu melden.

Quelle: Polizei Bremen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://g.page/r/CeRq_YHySTS6EAI/review
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren