Homophober Angriff in Bremer Altstadt

  •  am

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Ein Mann im Alter von 25 Jahren wurde am letzten Samstagabend in der Altstadt von einer Gruppe Jugendlicher wegen seiner Sexualität beleidigt und angegriffen. Polizeibeamte konnten kurz darauf mehrere Verdächtige in der Nähe des Bahnhofs feststellen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 21:30 Uhr, als der junge Mann gemeinsam mit einem Freund auf der Obernstraße unterwegs war. Eine Gruppe Jugendlicher trat an ihn heran und konfrontierte ihn mit der Frage nach seiner sexuellen Orientierung. Nachdem er diese bestätigte, wurde er mehrfach mit homophoben Beleidigungen angegriffen, und einer der Jugendlichen schlug ihn. Polizeikräfte, die nach dem Vorfall alarmiert wurden, konnten wenig später Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren als Tatverdächtige identifizieren. Strafanzeigen wegen Hassdelikten und körperlicher Misshandlung wurden aufgenommen, und die Ermittlungen sind noch im Gange.

Quelle: Polizei Bremen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://g.page/r/CeRq_YHySTS6EAI/review
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren