Erfolg für Bremer Schulen

Vertreterinnen und Vertreter der Stiftungen im Forum Bildung Digitalisierung haben jetzt 38 Schulen aus ganz Deutschland für die Werkstatt schulentwicklung.digital ausgewählt. Mit dabei sind die Neue Oberschule Gröpelingen, die Oberschule Findorff und die Oberschule im Park. "Das ist ein großer Erfolg, wir freuen uns riesig", sind sich die Schulleiter-Teams einig. In der Werkstatt werden Schulen zusammenarbeiten, die bereits begonnen haben, ihre Schul- und Unterrichtskultur zu verändern, um auf die Anforderungen des Lernens in einer immer stärker digitalisierten Welt zu reagieren. Sie bringen ihre Erfahrungen zusammen und arbeiten gemeinsam die Entwicklungsfelder heraus, die entscheidend dafür sind, dass digitale Bildung in der Schule gelingen kann. Die Ergebnisse hieraus könnten aus Sicht der Stiftungen einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung der Strategie der Kultusministerkonferenz "Bildung in der digitalen Welt" leisten.

Erfolg für Bremer Schulen

So werden Schülerinnen und Schüler der Oberschule im Park beispielsweise im Profil Creative Media auf Berufe im Bereich Neue Medien vorbereitet. "Wir sind von den Chancen, die uns die Bildung in der Digitalen Welt bietet, überzeugt. Mit einem entsprechenden didaktischen Hintergrund können wir mit dem Einsatz digitaler Medien individuell Talente fördern", ist Monika Steinhauer, Schulleiterin der Oberschule im Park, überzeugt. An der Neuen Oberschule Gröpelingen (NOG) zeigen Kinder und Jugendliche vor allem bei der Recherche und Präsentation eine hohe Kompetenzentwicklung. Dazu nutzen sie bereits seit geraumer Zeit sowohl mobile Schulgeräte als auch ihre eigenen Smartphones effektiv als integralen Bestandteil des Unterrichts, in dem die Lehrkräfte je nach Unterrichtsdidaktik die Nutzung der mobilen Geräte erlauben und fördern. "Wir freuen uns über diese Anerkennung unserer intensiven Arbeit als moderne Oberschule in einer digitalen Welt. Wir wissen gleichzeitig, dass wir überdies viel lernen und weiterentwickeln können. Wir sehen in den digitalen Medien sinnvolle Werkzeuge im Schulalltag, um der Vielfalt unserer Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernen gerecht zu werden", so Elke Wolf, stellvertretende Schulleiterin der NOG. Und auch in Findorff ist man über die Auszeichnung begeistert.

Die Werkstatt startet Anfang 2017 und soll zunächst ein Jahr andauern. In dieser Zeit treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Schulen mehrmals als gesamtes Netzwerk sowie in einzelnen Arbeitsgruppen, um mögliche Antworten auf grundlegende Umsetzungsfragen zu entwickeln. Die Werkstatt wird wissenschaftlich von einem Beirat begleitet und Ergebnisse werden gegen Ende des Jahres 2017 während einer Konferenz vorgestellt.

Mehr Informationen zur Initiative und zur Werkstatt schulentwicklung.digital unter www.forumbd.de

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Sandburg im Airport

Sandburg im Airport

Eine Sandburg hat wohl jeder schon mal in seiner Jugend am Strand gebuddelt und das je nach Geschick, mit mehr oder weniger Erfolg. Aber Kunst...

Weiterlesen
Bremen sucht Wahlhelfer

Bremen sucht Wahlhelfer

  Zur Bundestagswahl am 24. September 2017 sucht das Wahlamt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die bei der Durchführung und Stimmauszählung unterstützen! Am 24. September 2017 wird gewählt...

Weiterlesen
21.06.2017 NFF CLUB

21.06.2017 NFF CLUB

Endlich wieder ein paar Tage frei vom Arbeits - und Schulleben.. Das muss gefeiert werden! djs waren da DJ DEF (Oldenburg)  DJ Def hat sich...

Weiterlesen
SPENDE DEIN PFAND AM BREMEN AIRPORT ERFOLGREICH

SPENDE DEIN PFAND AM BR…

Rund 54.000 Einweg-Flaschen haben Reisende in einem Jahr am Flughafen Bremen in die aufgestellten Sammeltonnen geworfen und damit dem Projekt „Spende dein Pfand“ zugeführt. Im...

Weiterlesen
13.05.2017 Ta Töff

13.05.2017 Ta Töff

War das bitte für eine tolle Partynacht gestern Abend im Ta Töff in Bevern (Bremervörde). Gestern Abend hat wieder alles gepasst, tolle Gäste und dazu...

Weiterlesen
Jasmine Thompson kündigt Wonderland EP & Live-Gigs an

Jasmine Thompson kündig…

Ihre Stimme fasziniert weltweit: Jasmine Thompson begeistert seit Jahren die Musikwelt und die DJs rund um den Globus mit ihrer beeindruckenden Stimmfarbe. Nicht umsonst machten Robin Schulz und Felix Jaehn gemeinsame...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017