LE CLUB - AFRICA UNPLUGGED

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 602
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

GOP Le Club Artist Tarik Usman bild.jpg.2880127

Das GOP Varieté-Theater präsentiert vom 13. Juli bis zum 10. September mit ihrer neuen Show "Le Club - Africa unplugged" authentisches Lebensgefühl auf der Bühne. Diese Show bringt das moderne Afrika auf die Bühne. Alle Darsteller und Künstler haben afrikanische Wurzeln und repräsentieren das afrikanische Lebensgefühl. Ob Vielfalt, Freude, Improvisation und Emanzipation - all das bekommen die Zuschauer vermittelt. Die Künstler nehmen das Publikum mit in ihre eigene Welt und vereinen ein frisches, weltläufiges Kulturverständnis und die Liebe zur Musik, zum Rhythmus und zur gelebten Emotion.

Fotografie-Ausstellung

Zusätzlich zur Show gibt es im GOP Foyer eine begleitende Ausstellung mit Fotografien des 2016 verstorbenen afrikanischen Künstlers Malick Sidibé aus Mali. Er gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Fotografen Afrikas. Und viele der renommiertesten Museen der Welt stellen seine Bilder, von Tanz- und Clubszenen, stolzen Musikern und Straßenschönheiten, aus.

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Hanse Hardstyle im Pier 2