QUOTENFETE 2021 fällt pandemiebedingt aus

Geschrieben von Daniel am 14.09.2021 mit 557 Zugriffen

QUOTENFETE 2021 ABGESAGT

Fans von Deutschlands größter Landjungendparty müssen sich weiter gedulden: Die QUOTENFETE in der ÖVB-Arena wird erneut um ein weiteres Jahr verschoben. „Wenn wir von der QUOTENFETE reden, dann reden wir vom Tanzen auf engstem Raum und ausgelassenen Feiern – das ist aktuell immer noch nicht möglich. Die Gesundheit aller geht vor“, sagt Andreas Adolph, Leiter der ÖVB-Arena. Der neue Termin steht aber bereits fest: Die nächste Ausgabe der Scheunenparty im XXL-Format findet am Samstag, 26. November 2022, statt. 

Weiterlesen

Bremer Freimarkt kann in diesem Jahr stattfinden

Geschrieben von Kai am 30.08.2021 mit 787 Zugriffen

Freimarkt findet in diesem Jahr statt

Das Bremer Wirtschaftsressort hat heute mitgeteilt, dass der Bremer Freimarkt in diesem Jahr mit einem entsprechenden Hygienekonzept stattfinden kann. Im letzten Jahr musste das beliebte Volksfest Coronabedingt ausfallen. In diesem Jahr sollen maximal 20.000 Menschen auf der Bürgerweide den Freimarkt und die Festzelte gleichzeitig besuchen. Es soll zudem 3G-Kontrollen an den Eingängen geben. Ein Freimarktsumzug findet nicht statt. Wir alle freuen uns auf den 986. BREMER FREIMARKT!

Weiterlesen

Ein lautes buntes kreatives Inklusionsfest

Geschrieben von Daniel am 03.08.2021 mit 1755 Zugriffen

3543 2362 max 93128

Endlich wieder feiern, tanzen, singen und Spaß haben. Was Corona lange verhinderte, soll nun dank fortschreitender Impfungen und sinkender Infektionszahlen bald wieder möglich sein. Der Behindertenhilfeträger Martinsclub Bremen e. V. und der Sportgarten e. V. veranstalten am Samstag, den 11. September von 11 bis 17 Uhr das Alle Inklusive Festival. Austragungsort ist zum zweiten Mal nach 2019 das Gelände des Sportgartens in der Pauliner Marsch in Bremen-Peterswerder, Osterdeich 800. „Wir möchten ein Festival der Inklusion feiern, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind - völlig unabhängig von der Herkunft, vom sozialen Status oder von einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung. Nach der langen Corona-Leidenszeit wollen wir damit ein Zeichen für Vielfalt und eine inklusive Gesellschaft setzen“, erklärt Organisator Marco Bianchi vom Martinsclub. Dafür plant der Martinsclub ein umfangreiches Bühnen- und Rahmenprogramm. Der Eintritt zum Alle Inklusive Festival ist frei.

Weiterlesen

Neues vom Horn to be Wild Festival

Geschrieben von Daniel am 02.06.2021 mit 1305 Zugriffen

Horn to be Wild 2021

Das kommende Horn to be Wild Festival soll am 21.08.2021 stattfinden. Noch haben die Veranstalter allerdings noch keine Zusage von den Behörden bekommen. Man hat sich nun aber trotzdem entscheiden Vollgas für die weitere Planung zu geben.

Weiterlesen

Die Retro-Dance-Party Déjà Vu Clubclassics geht erneut online!

Geschrieben von Daniel am 01.06.2021 mit 1529 Zugriffen

Die Retro-Dance-Party Déjà Vu Clubclassics geht erneut online!

Nach dem großen Erfolg der ersten Online-Show am 17.04. streamen wir nun erneut live in Bild und Ton! Diesmal auf den Oberflächen von Twitch und Mixcloud! Realisiert wird das Ganze erstmals in den Studios von Stream Lab // Active Blue GmbH in Bremen-Huchting. Dort wird mit hoher Professionalität und Leidenschaft der perfekte Rahmen geschaffen, um diese recht aufwendige Produktion in das nächste Level zu heben.

Weiterlesen

Open Air-Reihe auf der Seebühne Bremen im Juli

Geschrieben von Daniel am 19.02.2021 mit 2586 Zugriffen

Seebuehne Bremen Visualisierung Credit MTB Betriebs GmbH 4 797b7

Das Metropol Theater Bremen wird in diesem Sommer die Seebühne Bremen an der „Waterfront“ wieder zum Leben erwecken. Geplant sind vom 3. bis zum 31. Juli mehr als 30 Aufführungen. Im Programm befinden sich Veranstaltungen verschiedenster Genres von Comedy über Pop/Rock und Tribute Shows bis hin zur Klassik, auch für Kinder ist etwas dabei. Klassische Konzerte und Opern wie „Aida“ nehmen eine wichtige Rolle im Gesamtkonzept ein, hier arbeitet das Metropol Theater mit dem Veranstalter „Kulturgipfel“ zusammen. Aber auch im Bereich Rock, Pop und Jazz haben einige hochkarätige Künstler zugesagt, darunter Größen wie Klaus Doldinger, Ute Lemper, Max Raabe und Till Brönner. Zur Eröffnung am 3. Juli wird die deutsche Band "Element of Crime" spielen.

Weiterlesen

Kommentar zur Schließung des Freipaak

Geschrieben von Kai am 23.10.2020 mit 1786 Zugriffen
Freimarkt

Eins möchte ich vorweg nehmen: Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Dass diese jeden von uns betreffen können ist klar und dass jeder von den Maßnahmen unterschiedlich hart betroffen ist ebenso. Die Corona Infektion ist nun mal leider sehr schnell übertragen und überall dort, wo sich viele Menschen versammeln, besteht latent die Gefahr, dass diese sich auch anstecken können. Jeder von uns leistet (so gut es eben geht) seit März 2020 seinen Beitrag, die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Natürlich gibt es Verweigerer und ich möchte hier auch nicht auf eine idiologische Diskussion eingehen. Aber die politischen Entscheidungen, die aktuell getroffen werden (und getroffen wurden) haben aus meiner Sicht leider absolut keine Weitsicht. Ich möchte wirklich nicht mit den Politikern tauschen, ehrlich gesagt beneide ich sie wirklich nicht um ihren Job. Aber sachlich - fachliche Kritik sollte auch - oder grade jetzt - etwas ernster genommen werden. Und genau hier fehlt mir persönlich jede Art der Transparenz. 

Weiterlesen

Kulturgesichter0421

Geschrieben von Daniel am 24.09.2020 mit 3063 Zugriffen

RZ Plakat Ohne uns DINA3 1

Die Aktion #Ohneunsistsstill ist eine Initiative der deutschlandweiten Veranstaltungsbranche, die seit Mitte März vom bestehenden Veranstaltungsverbot betroffen ist. Mit „Kulturgesichter0421“ schließt sich uns auch in Bremen die Veranstaltungsbranche dieser gemeinsamen Aktion an und möchten damit auf die vielen Schicksale hinweisen, die in Bremen hinter dem sechstgrößten deutschen Wirtschaftszweig stehen. Wir sind die „Kulturgesichter0421“ Wir sind die Bremer Technik-Dienstleister, Veranstalter*innen, Spielstätten- und Clubbetreiber*innen, Künstler*innen, Eventagenturen, DJs, Musiker*innen, Caterer, Sicherheitsunternehmen und Solo-Selbstständigen, die hinter „Euren“ Shows, Konzerten, Partys, Clubs und Veranstaltungen stehen!

Weiterlesen

Eventuell nie wieder - Demo in Bremen

Geschrieben von Boris am 14.07.2020 mit 12633 Zugriffen

Eventuell nie wieder Demo & Podiumsdiskussion

Noch 79 Tage – so lange ich noch Zeit, um die Veranstaltungsbranche in Bremen zu Retten. Ansonsten heißt es: Eventuell nie wieder! Das war der Tenor und auch das Motto der heutigen Podiumsdiskussion im Schlachthof Bremen und der anschließenden Demo der Veranstaltungsbranche. Die Veranstalter hatten neben direkt Betroffenen wie Oliver Brock (Pier 2, Tower), Jens Koopmann (Koopmann Concerts) und DJ Toddy auch Bremes Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa Christina Vogt von den Linken geladen. Diese betonte zu Anfang, dass die Situation in der Veranstaltungsbranche gänzlich anders als zum Beispiel in der Hotellerie und in der Reisebürobranche sei. Denn während diese Unternehmen entweder wieder öffnen konnten, oder die Mitarbeiter mit massenhaften Stornierungen beschäftigt seien, dürfe in der Veranstaltungsbranche schlicht nicht gearbeitet werden. Zudem sei das Problem, dass die Länder bereits aufgelegte Hilfsprogramme des Bundes nicht aufstocken dürften. Das bedeute, dass Bremen, wenn sie zum Beispiel die Bundeshilfen für Gastwirte aufstocken wollten, sämtliche Hilfen für die gesamte Branche aus eigenen Mitteln bezahlen müssten. Dieses sei für Bremen jedoch nicht zu finanzieren.

Weiterlesen

LA STRADA findet statt (... in der Corona-Edition)

Geschrieben von Daniel am 08.07.2020 mit 1276 Zugriffen

LA STRADA findet statt (... in der Corona-Edition)

ALLES ANDERS. Dieses Jahr findet die La Strada statt. Das ist erstmal eine kernige Aussage. Es wird aber zugegeben anders werden und den einen oder anderen AHA (Abstand, Hygieneregeln, Alltagsmaske)-Effekt geben. Vom 4.-6. September 2020 findet LA STRADA – das internationale Festival der Straßenkünste in der wunderschönen Kulisse von Knoops Park statt! Angefangen vom Sitzplatz. Ein garantierter Sitzplatz, exzellente Sicht (ohne Leiter oder Bierkiste) und vorheriger Kartenvorverkauf gehören zum festen Bestandteil des Konzepts 2020.

Weiterlesen

Weiter

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren