Es steht was großes an - endlich wieder Halle 7

  •  am
Endlich wieder Halle 7

Was war das für eine lange Pause! Und wir alle haben sie vermisst. Wie ihr bestimmt auf Szenenight schon gesehen habt, die Halle 7 auf dem Freimarkt in Bremen ist zurück. ENDLICH darf wieder ausgelassen gefeiert, getanzt und getrunken werden. Wir haben uns in der letzten Woche mit dem Veranstalter getroffen und ihn ein paar Löcher in den Bauch gefragt - einfach weil wir es kaum noch erwarten können!!! Wer also wissen möchte, was alles auf die Gäste der Halle 7 zukommt im Oktober, der sollte jetzt einfach mal weiter lesen.

Szenenight: Wir alle haben sie vermisst, die Halle! Wie groß ist eure Vorfreude?

Halle 7: Wir auch! Und wir freuen uns sehr, in diesem Jahr wieder voll durchstarten zu können. 

Szenenight: Was können die Besucher dieses Jahr in der Halle 7 erwarten? Gibt es spannende Neuerungen?

Halle 7: Tatsächlich gibt es ein paar Dinge, die wir verändert haben. So steht die Bühne wieder wie früher gegenüber den Eingängen mittig an der breiten Seite der Halle statt wie in den vergangenen Halle7 - Jahren links an der schmalen Seite. Ausserdem werden wir unseren Fokus auf die starken Tage legen und an den Donnerstagen, Freitagen und Samstagen öffnen. An den übrigen Tagen bleibt die Halle 7 geschlossen.

Szenenight: Gibt es Änderungen der Innengestaltung, die den Gästen auffallen wird?

Halle 7: Neben der erwähnten Neupositionierung der Bühne wird es neue Bereiche zu entdecken geben. Dazu will ich nicht zuviel verraten. Lass Dich überraschen! Und natürlich wird die Halle 7 wieder neu mit einem fantastischen Licht- und Tonkonzept in Szene gesetzt. 

Szenenight: Wann sollten die Gäste planen, in die Halle 7 zu kommen, um lange Schlangen zu vermeiden? 

Halle 7: In der Vergangenheit konnten wir es dank einer Neukonzeptionierung des Eingangs- und Kassenbereiches vermeiden, dass es zu langen Wartezeiten kam. Grundsätzlich empfiehlt es sich, früh zu kommen, wenn man nicht warten will. Außerdem lohnt sich das sogar, denn von 21 bis 22 Uhr ist der Eintritt frei.

Szenenight: Werden spezielle Thementage neu eingeführt?

Halle 7: Statt auf neue Konzepte setzen wir lieber auf die gute alte Halle 7 Tradition: Party! Party! Party! 

Szenenight: Kannst du uns schon verraten, welche Bands und Künstler dieses Jahr auf der Bühne stehen werden?

Halle 7: Auch hier bleiben wir der Tradition treu und haben die absoluten Giganten der Halle 7 gebucht: Mickie Krause, Mia Julia, Captain Jack, Honk! und viele andere rufen in diesem Jahr den Ausnahmezustand aus. Zu Urgestein DJ Toddy, der dieses Jahr an jedem einzelnen Öffnungstag in der Halle sein wird, kann ich nichts sagen. Den muss man erlebt haben! 

Szenenight: Was macht für dich einen gelungenen Abend in der Halle 7 aus?

Halle 7: Den besten Abend in der Halle 7 hatte ich, wenn ich am Morgen danach mit einem Ohrwurm aufstehe, vom mitsingen heiser bin, meine Beine vom vielen tanzen noch etwas weh tun und mein Spiegelbild mich anlächelt. 

Szenenight: Thema Nachhaltigkeit. Setzt ihr da bereits Konzepte um oder was plant ihr noch zu dem Thema?

Halle 7: Nachhaltigkeit ist natürlich ein wichtiges Thema, mit dem wir uns im Vorfeld beschäftigt haben. Um Müll zu vermeiden, setzen wir statt auf Einwegbecher auf ein Mehrwegbechersystem und unsere Strohhalme sind aus recyceltem Papier statt aus Plastik. Ausserdem haben wir bei der Wahl unserer Druckereipartner und Lieferanten darauf geachtet, dass möglichst kurze Anfahrt- und Lieferwege entstehen.

Szenenight: Was ist dein persönliches Hallen-Highlight, das die Gäste auf keinen Fall verpassen sollten?

Halle 7: Wenn Du mich fragst, finde ich alle acht Tage toll. Aber mein persönliches Highlight sind die legendären Donnerstage mit Mickie Krause und Mia Julia

Szenenight: Wenn du die freie Wahl hast, wen würdest du gerne mal auf der Bühne der Halle 7 stehen sehen?

Halle 7: Die Backstreet Boys!

Szenenight: Wenn du die Essenz der Halle 7 in drei Wörtern zusammenfassen müsstest, welche wären das?

Halle 7: Party! Party! Party!

Vielen Dank für das spannende Interview - wir sehen uns in der Halle!

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://g.page/r/CeRq_YHySTS6EAI/review
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren