Bremen Schwuppt goes Revolution

  • Geschrieben von Kai Schöning
  • Aufrufe: 536

bremenschwuppt

REVOLUTION ist angesagt am zweiten Oktober 2017 im Bremer MODERNES! Revolutionär in der Nacht vor dem Nationalfeiertag, lädt We Can Do It & agentur interNett zur jährlichen Bremen Schwuppt. Ab 23:00 h öffnet das Modernes für die REVOLUTION. Um dem Einheitsbrei aus Radio Charts und Bum Bum Musik Einhalt zu gebieten, erstürmen die Hamburger Revolutionärin Frau Hoppe und der RDJ KAJA von der 90er Party im Modernes die Bühne.

Schließlich beginnt die Revolution im Kopf der DJs! Und, die DJs sind ja auch die Dampfmaschinen der Geschichte. Von Wangerooge bis Billerbeck, von Dwingeloo bis Celle! Die aufbegehrende Mischung an Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Transgender, Intersexuellen, Metrosexuellen und Heterosexuellen, stürmt ab 23:00 h gemeinsam den Dancefloor des Modernes. Schließlich ist die Bremen Schwuppt die letzte große Queer Party vor der Queer Bunnies zu Ostern im Modernes.

Das Dekoteam, TMM Events und das Modernes haben bei der REVOLUTION alles gegeben und den Saal umgekrempelt. Spiegelkugeln und Glamour, Animationen und Videoclips entführen in eine rauschende Partynacht. „Revolutionär“ heißt es auf dem roten Teppich vor der Fotowand auf der Bühne, inklusive Pic for Take-Away. Das “The Wheel of Fortune”, vorne im Foyer des Modernes, hat wieder die schrillsten Preise für eine echte Dance Revolution. „Oh, Du hast Geburtstag am dritten Oktober?“ Melde Dich schnell beim Veranstalter und sei herzlich eingeladen mit einem Freund oder Freundin!

Hier findet ihr Fotos vom letzten Jahr

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Modernes Gay Queer

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

13.10.2017 BAYERNZELT

Feierliche Eröffnung des 982. Bremer Freimarkt. Pünktlich gegen 18:30 Uhr eröffnett Oberbürgermeister Carsten Sieling mit dem traditionellen Fassbieranstich im Bayernzelt und einem 3fachen "Ischa Freimaak" den 982. Bremer Freimarkt. Zuvor wurde noch Xina...

Weiterlesen

PROJEKT LUISA

Seit Herbst 2016 wird in mehreren Städten Deutschlands das ursprünglich aus England stammende Projekt Luisa eingeführt. Dieses wurde vom Frauennotruf Münster adaptiert und nach Deutschland geholt...

Weiterlesen

71 Jahre alter Drogende…

Die Bremer Polizei nahm am Dienstagnachmittag in Gröpelingen einen 71 Jahre alten Drogendealer vorläufig fest. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnte ein halbes Kilogramm Heroin...

Weiterlesen

Mehr Touristen übernach…

Die gute Nachricht vorweg: Gut 17.000 mehr Touristen übernachteten im ersten Halbjahr 2017 in Stadtbremer Hotels, Pensionen und auf Campingplätzen. Insgesamt waren es 551.557 Gäste...

Weiterlesen

07.10.2017 Gleis 9 - WT…

Am Samstag gab es im Gleis 9 in Bremen die Premiere einer neuen Partyreihe: WTBA steht für where the boys are und ist die neue Erwachsene...

Weiterlesen

08.09.2017 NFF CLUB

20+20 ist gleich 40 ja Florian & Lennard haben zusammen in ihren Wohnzimmer ihren Geburstag gefeiert und zahlreiche Freunde, Fans und Djs kammen zu der Mega...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung