Boulevard of Dreams in der Sparkasse am Brill

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 210

sparkasse brill nacht

In Bremen finden m Dienstag, 17. September 2019 von 19 bis 21 Uhr in der Sparkasse am Brill ein Workshop vom BUND Bremen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche zur Zukunft des Fußverkehrs in Bremen statt. Im Mittelpunkt des Workshops soll dabei stehen, wie die Verkehrsführung in Bremen aus Sicht von Fußgänger*innen weiter verbessert werden kann.

Bei dieser Veranstaltung gehen wir unter anderem der Frage nach, wovon Bremer Fußgängerinnen und Fußgänger eigentlich träumen?
Lisa Tschink (wissenschaftliche Mitarbeiterin Mobilität beim BUND Bremen)

Denn die natürlichste aller menschlichen Fortbewegungsarten, das Gehen, wird in modernen Städten bei der Planung für Wege von A nach B zusehends vergessen. Hinzu kommen zunehmend schlechtere Bedingungen auf den Gehwegen: zu schmale Fußwege, widerrechtlich parkende Autos, herumstehende Mülltonnen, schlechter Zustand der Pflasterung und zu wenig oder unzureichende Querungsmöglichkeiten.

Der VORTRAG "Die Zukunft des Fußverkehrs in Bremen" von Kevin Hillen, Planersocietät Bremen, findet von 19 bis 19.45 Uhr statt, der WORKSHOP u.a. mit dem Team Nahmobilität der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau von 19.50 - 21 Uhr.

Für den Workshop bittet der BUND um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0421 / 7900 20.

Schlagwörter Am Brill Sparkasse Bremen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren

-->