FERDINANDS FELD 2018 - TEIL 1

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 5048

0173a

ACHTUNG, ACHTUNG! Dies ist der erste Aufruf für alle Gäste des Fluges FERDI. Bitte NICHT anschnallen und dabei dann total durchdrehen. Hier sind die ersten Fotos vom Ferdinands Feld Festvial. Was für ein heißer FLUG! Bei gefühlt 200 Grad wurden die Fluggäste regelrecht kross gebraten. Aber eine frische Briese BASS Luft aus den Boxen sorgte auf jeden Fall bei dem einen oder anderen für etwas Abkühlung. Als ich um kurz vor 11 auf dem Parkplatz angekommen bin, stand vor dem Eingang bereits eine lange Schlange, da konnte ich zum Glück vorbei. Aber erstmal hab ich eh ne Runde auf dem Zeltplatz gegrillt (eh... gedreht!)

Im Anschluß ging es dann aufs Festival Gelände, zahlreiche Fressbuden, 4 tolle Bühnen, wobei das Terminal 1 direkt neben dem Rotenburg Airport Tower natürlich ein wunderschönes, einmaliges Motiv bietet. Schnell füllte sich der Platz und die Musik vor allen Bühnen sorgte für die besten Stimmung. Nur Schattenplätze waren "heißer" begehrt als die zahlreichen DJs! Mehr dazu in den folgenden Beiträgen - nun aber erstmal jede Menge Sonnenschein vom Flugfeld des Ferdinands Feld Festival 2018!

Zu den Fotos 

FERDINANDS FELD 2018 - TEIL 1

FERDINANDS FELD 2018 - TEIL 2

FERDINANDS FELD 2018 - TEIL 3

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

29.09.2018 STUBU

So eine Nacht darf sich gerne Wiederholen….Das Stubu hatte geladen und das nicht nur weil Wochenende war, sondern auch weil Dasch and Duke ihr erstes...

Weiterlesen

05.10.2018 2RAUMCLUB

Der Sommer hat mit der heftigen „Bella Ciao“ Party begonnen und wurde nun auch ebenbürtig verabschiedet! Dazu der passende Sieg von Werder Bremen und die Stimmung war auf...

Weiterlesen

Fahndung nach Sexualstr…

Staatsanwaltschaft und Polizei fahnden mit einem Foto nach einem Mann, der im vergangenen Jahr in Walle eine Jugendliche sexuell genötigt haben soll. Der Unbekannte sprach die...

Weiterlesen

Klingt nach Sommerhit: …

Sommerhits aus Italien haben eine lange und erfolgreiche Tradition – die nun aktuell mit Amore E Capoeira fortgeführt wird! Der Song, der 81 Millionen YouTube Views...

Weiterlesen

06.10.2018 LA VIVA

Endlich wieder Samstag - endlich wieder feiern! Wem gestern noch nicht die Puste ausgegangen ist, der konnte heute noch einmal richtig Vollgas geben, denn ausruhen...

Weiterlesen

20.10.2018 HALLE 7 - TE…

Was war das denn bitte Bremen??? Ikke Hüftgold hat zusammen mit euch die Halle 7 abgerissen. Gleich am zweiten Abend wurde die Halle mal komplett...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren