Breminale 2023

  •  am
  •  - Zugriffe: 2824

Fotos von der Breminale 2023

Vom 12. bis 16. Juli 2023 fand Bremens größtes Kulturfest am Osterdeich statt – die Breminale. Mit einem buntgemischten Programm, das auf acht Bühnen stattfand und von mehr als 120 Künstlern bestritten wurde, ließ das Fest kaum einen Wunsch offen. Und das Beste: Der Eintritt war für alle kostenfrei.

Die Breminale 2023 startete am Mittwoch, den 12. Juli, um 18 Uhr. Mit großer Spannung erwartete das Publikum die ersten Musiker auf der Radio-Bremen-Bühne. Bekannte Gesichter aus Deutschland und der ganzen Welt boten eine grandiose Show, die von vielen Besuchern live im Internet mitverfolgt wurde.

Am Donnerstag ab 15 Uhr wurden dann die Tore für die kleinsten Festivalbesucher geöffnet. Es war zwar immer noch sehr regnerisch, aber Gummistiefl gehören zur Breminale auch irgendwie dazu. Ein liebevoll gestaltetes Kinderprogramm lud zum Spielen, Mitmachen und Dinge bauen ein. Für die Erwachsenen boten die jungen Bands auf der Flut-Bühne ein beeindruckendes Spektrum an Musikrichtungen.

Die Bretter Bühne überraschte mit spannenden, noch nicht so bekannten Künstlern, während auf der Parkbühne ruhige Musik und Theaterstücke für die nötige Abwechslung sorgten. Wer sich in den Bann von Popmusik ziehen lassen wollte, besuchte die Schleuse Bühne, wo auch Bands aus Bremen die Menge begeisterten.

Für die Nachtaktiven unter den Besuchern wurde es auf den Bühnen Urlaub und Pappinale Krakinale richtig lebendig. Mit Tanzmusik und DJs hielten sie die Besucher bis spät in die Nacht in Bewegung. Nicht zu vergessen, die Bühne Muchos Mas, die ebenfalls mit tanzbaren Beats lockte.

Das kulinarische Angebot war vielfältig und bot Speisen und Getränke für jeden Geschmack. Hinzu kam der traditionelle Flohmarkt am Sonntag, der mit allerlei Schätzen lockte, sowie das spannende Lastenradrennen, an dem sich wagemutige Besucher beteiligen konnten.

Die Organisatoren der Breminale hatten an alles gedacht: Ein detaillierter Geländeplan, sowohl online als auch vor Ort, zeigte die Barrierepunkte des Geländes. Die Barrierefreiheit wurde durch gekennzeichnete Rollstuhltoiletten gewährleistet, die sich über das gesamte Festivalgelände verteilten. Nahe der Radio-Bremen-Bühne gab es zudem einen Informationsstand, der sowohl offline als auch online auf Instagram regelmäßig über aktuelle Ereignisse, Änderungen im Programm oder Wetterupdates informierte.

Die Breminale 2023 war ein Fest der Bremer Superlative: fünf Tage voller Musik, Kultur und Freude. Ein Fest, das Bremen in seiner ganzen Vielfalt und Lebendigkeit zeigte und sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wir freuen uns schon jetzt auf die Breminale 2024!

BREMINALE 2023 Fotos Teil 1

breminale teil1

BREMINALE 2023 FOTOS TEIl 2

breminale teil2

 BREMINALE 2023 FOTOS TEIL 3

Breminale Teil 3

 

 

Comments (0)

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://g.page/r/CeRq_YHySTS6EAI/review
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren