27.02.2017 Ta Töff

  • Geschrieben von Stefan Bruns
  • Aufrufe: 8101



Wie jedes Jahr eine WAHNSINNSPARTY zu ROSENMONTAG im Ta Töff in Bevern. Start der Rosenmontagsparty war schon um 19:30 Uhr, damit auch die Gäste die am nächsten Tag zur arbeit oder zu Schule mussten, auch noch ein wenig mit feiern konnten. Auch die Mischung der Kostüme war wieder Mega, viele lustige und verrückte Kostüme dabei. Dazu gab es wieder die ganze Nacht Freibier in der Mainhall und Jägermeister war mit einem Promoteam dabei. Die Bilder dieser DIE WAHNSINNSPARTY IN BEVERN powered by CLUB EINTRACHT - BEVERNER BIERKNECHTE findet ihr hier.

ZU DEN FOTOS
27.02.2017 Ta Töff

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Rosenmontag TaTöff

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

23.06.2017 House über K…

House über Kopf im Nff Club! Die Party macht sein Name aller Ehre, Resident DJ NIK PRYCE & Friends spielten euch den feinsten angesagten House...

Weiterlesen

10. US-CAR Treffen an d…

Auch in diesem Jahr gibt es an der Waterfront wieder ein US CAR Treffen. Bereits zum 10. Mal findet dasUS-Car-Treffen in diesem Jahr auf dem gesamten...

Weiterlesen

25.06.2017 HURRICANE SO…

Auch am letzten Tag vom Hurricane waren wir wieder mit dabei ! Zum 21. mal fandt dieses Jahr das Hurricane Festival in Scheßel statt. Mit...

Weiterlesen

Bremer Rathausdach auf …

Ab morgen gibt es in Bremen ein Stück Rathausdach zu kaufen. Für 19,90 Euro gibt es nicht nur ein Stück vom natürlich sehr limitierten Rathausdach...

Weiterlesen

15.07.2017 STUBU

4 Area Party im Stubu. Bis auf die Sixties, die sich noch in der Sommerpause befindet, hatten alle Areas geöffnet. Und im Keller und in...

Weiterlesen

LE CLUB - AFRICA UNPLUG…

Das GOP Varieté-Theater präsentiert vom 13. Juli bis zum 10. September mit ihrer neuen Show "Le Club - Africa unplugged" authentisches Lebensgefühl auf der Bühne. Diese...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook