17.03.2018 STUDIO 54 - ALADIN

  • Geschrieben von Andreas Irmer
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1397

17.03.2018 STUDIO 54 - ALADIN

In den 70er Jahren war es in New York die Top-Adresse für alle, die sehen und gesehen werden wollten: das legendäre "Studio 54" in West-Manhattan! Im März 2018 ließ das Aladin Bremen die Legende erneut auferstehen - als absolut schillerndes Event. Das originale "Studio 54" in New York war ein Happening, ein dröhnender Zirkus, ein Schauplatz für Hedonisten und Voyeure, die nicht nur gesellschaftlich verkehrten - im Keller ging es zur Sache. Ihre Glanzzeit erlebte die "Mutter aller Nachtclubs" in den späten 70ern. Mit dabei Live auf der Bühne: Alphonso WilliamsRandolph Rose und Dj Oliver Bodzin

Zu den Fotos

17.03.2018 STUDIO 54 - ALADIN

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

06.04.2019 La Viva

Es macht Samstags besonders viel Spaß im La Viva und gestern war es auch noch dazu brechend voll. Im Blackbereich des La Viva brannte förmlich die L...

Weiterlesen

Demo für ein freies…

Etwa 700 Menschen protestierten am Sonntag Nachmittag mit einer Demonstration gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform und für ein freies Internet...

Weiterlesen

13.04.2019 UNI NACH…

Zum ersten Mal fand die legendäre UNI NACHT XXL Partyreihe in der ÖVB Arena in Bremen statt. Folgerichtig waren alle sehr gespannt, wie das wohl wir...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren