14.01.2017 Ta Töff

  • Geschrieben von Stefan Bruns
  • Aufrufe: 3939



Nach der MEGA ABI PARTY  am Freitag, wurde gestern Abend trotz der glätte im TA TÖFF in Bevern genau da weiter gemacht wo am Freitag aufgehört wurde, es war eine MEGA ESKALTION. Die Busse waren bis zum Letzten Platz belegt, auf allen Areas war eine MEGA STIMMUNG. Zusammen mit DJ Maurice Durand (Stubu / Inside Festival) stand DJane HONEY G (Bangkok) in der Mainhall am Mischpult. Im Funky spiele DJ T-One (Studio78) das beste von Rnb & Hip Hop. Im Tender war DJ Mike und im Lockschuppen DJ Lupo am Mischpult. An dem Abend gab es viele Specials wie z.B. LED Dancing Girl & Roboter, XXL Konfettikanone und einige Getränke Specials. Die Bilder von der Neon Colors Party mit Special Guest DJane Honey G findet ihr hier.

ZU DEN FOTOS
14.01.2017 Ta Töff

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

04.06.2017 NFF Club

Am Pfingstsonntag fand im Beachclub Nethen die Oldenbora, Norddeutschlands größtes Open Air für elektronische Musik statt. Danach wurde dann in 6 Clubs in Oldenburg &...

Weiterlesen

Gleichgeschlechtliche …

Der Deutsche Bundestag hat heute (Freitag, 30.6.2017) mehrheitlich dafür gestimmt, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen. Das Gesetz muss jetzt im Bundesgesetzblatt verkündet werden...

Weiterlesen

FRITZ KALKBRENNER - GRA…

Mit seinem neuen, vierten Soloalbum »Grand Départ« setzt Fritz Kalkbrenner konsequent die Richtung fort, die er mit seinem letzten, erfolgreichen Album »Ways Over Water« vor...

Weiterlesen

Einbruch in Cafe im Ost…

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten zwei junge Männer in ein Café am Osterdeich einzudringen. Als die Alarmanlage reagierte, flüchteten sie ohne Beute...

Weiterlesen

15.07.2017 Ta Töff

Im Ta Töff in Bevern wurde gestern auf 3 Areas gefeiert, an den Decks standen DJ Mabuse, DJ Lupo und DJ cem s.k.. Das Motto...

Weiterlesen

Wettbewerb CAMPUSiDEEN …

Wie viel kreatives Gründungspotenzial im Umfeld der Hochschulen des Landes Bremen steckt, zeigt sich auch in diesem Jahr wieder beim Ideenwettbewerb CAMPUSiDEEN. Bereits zum 15...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017