14.01.2017 Ta Töff

  • Geschrieben von Stefan Bruns
  •  - 
  •  - Zugriffe: 4416



Nach der MEGA ABI PARTY  am Freitag, wurde gestern Abend trotz der glätte im TA TÖFF in Bevern genau da weiter gemacht wo am Freitag aufgehört wurde, es war eine MEGA ESKALTION. Die Busse waren bis zum Letzten Platz belegt, auf allen Areas war eine MEGA STIMMUNG. Zusammen mit DJ Maurice Durand (Stubu / Inside Festival) stand DJane HONEY G (Bangkok) in der Mainhall am Mischpult. Im Funky spiele DJ T-One (Studio78) das beste von Rnb & Hip Hop. Im Tender war DJ Mike und im Lockschuppen DJ Lupo am Mischpult. An dem Abend gab es viele Specials wie z.B. LED Dancing Girl & Roboter, XXL Konfettikanone und einige Getränke Specials. Die Bilder von der Neon Colors Party mit Special Guest DJane Honey G findet ihr hier.

ZU DEN FOTOS
14.01.2017 Ta Töff

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

05.10.2018 5ELEMENTS

Pietro Lombardi LIVE im 5 Elements. Der kleine verwirrte Junge von DSDS ist mittlerweile zu einem der ganz großen geworden. Mit Hits wie Senorita und...

Weiterlesen

28.09.2018 KRAMERMARKT …

Endlich geht es wieder los mit den ganzen Märkten...der 411. Oldenburger Kramermarkt hat gestern seine Tore für euch geöffnet und wird bis zum 07.10.2018 täglich von 14Uhr - 1Uhr...

Weiterlesen

13.09.2018 LOUNGE IM PA…

Ein aller letztes Mal konntet ihr am 13.09.2018 in der Meierei im Bürgerpark loungen. Das wunderschöne Ambiente der Meierei Im Bürgerpark lädt hervorragend ein den Abend gemütlich...

Weiterlesen

08.09.2018 STUBU

Puh, da bin ich heute morgen wirklich früh aufgestanden - nach einer langen Nacht im Stubu Dancehouse habe ich euch die Fotos aus dem Club mitgebracht. Aber drehen wir...

Weiterlesen

Satiriker: Dietmar Wisc…

Die Insassen des hiesigen Wohlstands-Archipels suhlen sich in ihrer Furcht vor der ungewissen Zukunft. Digitalisierung, Industrie 4.0., Migration und Globalisierung werden vorwiegend als Verlust wahrgenommen...

Weiterlesen

RELOAD FESTIVAL 2018 - …

ROCKNROLL Festivals sind laut, schnell, immer direkt auf die Fresse und ganz ehrlich? Was wäre ein Rock Festival bitte ohne Matsch, Regen und Überraschungsgrillpartys? Keine Ahnung, ich für meinen Teil bin...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren