04.03.2017 STUBU

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 2057

040317stubu

Könnt ihr euch noch erinnern, wann wir so etwas Geiles zu feiern hatten? 3 Werder Sieg in Folge! In der Saison 14/15 - puhh - und das musste gestern einfach mal raus. Neu im Stubu seit gestern auch: Ladies haben bis 0:30 freien Eintritt, alle anderen Gäste zahlen lediglich 5 € Eintritt. Auf 5 Areas wurde gefeiert getanzt und natürlich auf Werder angestossen. Man spürte richtig die tolle Stimmung überall. Im Keller war dann auch schon ab Mitternacht alle am Ausrasten zum W auf dem Trikot und Lebenslang Grün-Weiß. In der Skyline und in der Latin Lounge ganz oben über den Dächern der Meile wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt! Kommt ihr alle zur Fortsetzung nächste Woche? 

Zu den Fotos

04.03.2017 STUBU

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

21.09.2018 Ta Töff

BBS KIVINAN & ST. VITI GYMNASIUM Zeven präsentierten gestern Abend im Ta Töff in Bevern  „BLACK AND WHITE“ die Abifete. Gefeiert wurde gestern Abend auf...

Weiterlesen

24.08.2018 Brokser Heir…

Mit drei Böllerschüssen ist am Freitagnachmittag der Brokser Heiratsmarkt 2018 in Bruchhausen-Vilsen eröffnet worden. Karussells und viele Buden und Stände, eine Gewerbeschau und zahlreiche große...

Weiterlesen

19.10.2018 HALLE 7 ERÖF…

MOOOIN FREIMARKT! Is wieder soweit! Die Halle 7 begrüßt euch wieder zu der geilsten Freimarkts #HALLENSAUSE! Und gleich zur Eröffnung gab es eine rießige Titty Twister Party, mit jeder...

Weiterlesen

19.10.2018 FREIMARKT ER…

3,2,1 Ischaaa Freimaaak! Endlich ist es soweit. Bürgermeister Sieling stach das Bierfass im Bayernzelt zur Eröffnung des 983. Freimarkts auf der Bürgerweide in Bremen. Volltreffer! Eine wirklich gute Figur machte nicht nur der Bürgermeister sondern oder...

Weiterlesen

07.09.2018 La Viva

Was war das denn gestern für eine geile Party im La Viva??? Bei der Studentenparty wurde das Wort PARTY gestern Abend wieder GROß geschrieben!!! Wenn...

Weiterlesen

Erfolgreicher Schlag ge…

Wegen des Vorwurfes des banden- und gewerbsmäßigen Betruges erfolgten am heutigen Tage in den frühen Morgenstunden, unter Beteiligung von mehr als 350 Beamten der Polizeibehörden...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren