04.02.2017 Ta Töff

  • Geschrieben von Stefan Bruns
  • Aufrufe: 2845



Zum Start des Monats Februar, wurden gestern die Housedestroyer ins Ta Töff nach Bevern (Bremervörde) eingeladen, sie standen zusammen mit DJ Maurice Durand (Stubu / Inside Festival) in der Mainhall am Mischpult. Im Funky spielte DJ T-One (Studio 78 / Inkognito) das beste von RnB bis Hip Hop. Die Fotos von der Party Eskalation feat. Housedestroyer findet ihr hier.

ZU DEN FOTOS
04.02.2017 Ta Töff

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Dodenhof lädt zum Oktob…

Gaudi in Blau-Weiß im Norden: dodenhof feiert vom 16. September bis zum 2. Oktober das Oktoberfest 2017 – erstmals in einer exklusiven Almhütte auf zwei...

Weiterlesen

Elf Fahrer unter Drogen…

Am Mittwochnachmittag führte die Polizei in der Überseestadt Bremen eine spezielle Kontrolle zur Drogenerkennung im Straßenverkehr durch. Unterstützt wurde die Polizei bei dieser Kontrolle vom...

Weiterlesen

Reload Festival 2017 Te…

Auf geht es in die zweite Runde Reload Festival. Aber was ist das bitte für ein Traum Festival Wetter? Geiler geht es kaum. Als wenn...

Weiterlesen

29.09.2017 NFF CLUB

Das nenne ich mal einen gelungenen Start in die Herbstferien! Niemand geringeres als Bastian Nouvo, hat die Tanzfläche am vergangenen Abend so richtig zum Beben gebracht. Das Motto: Wish You Were Mine –...

Weiterlesen

16.09.2017 NFF CLUB

WAAAASSSS war mal wieder bitte in NFF Club los ;-) Camouflage ( Amsterdam/NL ) zu Gast. Klänge von 120-130 BPM direkt aus den Boxen des angesagten Clubs in der Bremer City! Zwei Jungs...

Weiterlesen

12.10.2017 STUGAWIWI LA…

Der absolute Höhepunkt der O-Woche in Bremen ist und bleibt die StugaWiWi im La Viva, wenn Donnerstags Nachts die Studenten ausrasten und die Tanzflächen im La...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung