Alle Partys im Modernes
  • 171 Veranstaltungen
  • 213 Alben
Neue Veranstaltung
Zufällige Veranstaltungen
SUPER FLU @ KLUB E
1 Teilnehmer
Uptown Funk
1 Teilnehmer
Freaky Friday
1 Teilnehmer
Freaky Friday
1 Teilnehmer
Tanznacht
1 Teilnehmer
Zufällige Teilnehmer
Zufällige Alben
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
von Stefan
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
von Stefan
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
von Stefan

Neueste Updates

Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • Szenenight Kalender hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Rhythm is a Dancer – Die 90er Party

    Die größten Hits der 90er Jahre - von Pop bis House, von Rock bis Dance!

    Jedes Jahrzehnt hat seine Trends und Sünden, die man später lieber nicht mehr zugeben will. Und trotzdem hat es Spaß gemacht – denn alle haben mitgemacht! War doch alles gar nicht so schlimm!

    Wenn man die 90er Jahre Revue pass...

    Die größten Hits der 90er Jahre - von Pop bis House, von Rock bis Dance!

    Jedes Jahrzehnt hat seine Trends und Sünden, die man später lieber nicht mehr zugeben will. Und trotzdem hat es Spaß gemacht – denn alle haben mitgemacht! War doch alles gar nicht so schlimm!

    Wenn man die 90er Jahre Revue passieren lässt, fallen einem sofort Dinge ein wie Buffalo Boots, Holzfällerhemden, Arschgeweih und Neonfarben – viele Trends sind wieder abgemeldet und doch denkt man gern an die 90er zurück und erinnert sich vergnügt an die Dance Hymnen von Snap, Culture Beat, Dr. Alban oder La Bouche zum Mitsingen.
    Die Rock-Tracks von Nirvana, Rage Against the Machine, Oasis oder Blur treffen auf den Rap von Run DMC, Blackstreet, Fettes Brot oder Fanta 4. Hinzu kommt der Pop von Take That, Backstreet Boys oder den Spice Girls sowie viele andere bis heute bekannte Künstler werden den Dancefloor wieder brodeln lassen. Die 90er vereinten Rock, Pop, Techno und HipHop zu einem Sound der das Jahrzehnt nachhaltig prägte.

    Musikalisch führt euch das DJ-Team Cpt. Sascha und DJ Kaja durch den Abend und kredenzt die besten Hits des tollen Jahrzehnts.

    „I know what I want – and I want it now!“

    Mehr
    06.03.2020
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Szenenight Kalender hat eine neue Veranstaltung erstellt

    ABGESAGT - Back To The 80s

    „Back To The 80s“ ist der absolut passendste Titel dieser Nacht ungetrübter Tanzlaune!

    DJ Ernie & Torsten D., selbst „Kids of the 8ties“, servieren die Klassiker der 80er Jahre gekonnt und wissen nur zu genau, was sie tun, wenn z.B. Duran Duran, A-ha, Madonna, die Pet Shop Boys oder Michael Jackso...

    „Back To The 80s“ ist der absolut passendste Titel dieser Nacht ungetrübter Tanzlaune!

    DJ Ernie & Torsten D., selbst „Kids of the 8ties“, servieren die Klassiker der 80er Jahre gekonnt und wissen nur zu genau, was sie tun, wenn z.B. Duran Duran, A-ha, Madonna, die Pet Shop Boys oder Michael Jackson über die Turntables tanzen.

    Das wohl bunteste Jahrzehnt brachte nicht nur modisch eine unvergleichbar konzentrierte Form schriller Erscheinungen mit sich, auch musikalisch hatten die 80er einiges zu bieten! Während die 70er noch vergleichsweise ordentlich erschienen, brachten allen voran die Pop-Sternchen neonfarbene Karottenhosen, Stirnbänder, bauchfreie T-Shirts und meterlange Ketten in Mode. Es entstand ein neues, unbeschwertes Lebensgefühl, welches sich besonders stark in der Musik wiederfand!

    Freut euch also auf eine bunte, ausgelassene Nacht, mit den besten Songs, die dieses besondere Jahrzehnt geprägt haben!

    Mehr
    13.03.2020
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Szenenight Kalender hat eine neue Veranstaltung erstellt

    ABGESAGT - Black Friday

    Die bekanntesten Black Beat Hits der letzten Dekaden in einem pikanten Mix, der Dr. Dre, Snoop Dogg, 2Pac, Pharrell Williams, Rihanna, Timberland, P. Diddy, Eminem, Sean Paul, Stevie Wonder, Major Lazer, Chaka Khan, Bruno Mars, Michael Jackson, Justin Timberlake etc. miteinander verschmelzen wird...

    Die bekanntesten Black Beat Hits der letzten Dekaden in einem pikanten Mix, der Dr. Dre, Snoop Dogg, 2Pac, Pharrell Williams, Rihanna, Timberland, P. Diddy, Eminem, Sean Paul, Stevie Wonder, Major Lazer, Chaka Khan, Bruno Mars, Michael Jackson, Justin Timberlake etc. miteinander verschmelzen wird...

    ...und was wäre ein „Black Friday“ ohne tolle Specials? Bis 24 Uhr ist der Eintritt frei und an der Bar warten Shot-Deals auf freudige Abnehmer.

    DJ Easmo und ducbrian sorgen für die Beats.

    Mehr
    20.03.2020
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Szenenight Kalender hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Die 2000er Party - Das Beste der Dekade 2000 bis 2009

    Hier ist sie – langersehnt und unwiderstehlich: die 2000er Party! Denn es war eine Dekade, die es in sich hatte: Es war das Party-Jahrzehnt schlechthin – man feierte zu Gnarls Barkley, White Stripes, Outkast, Kanye West, Gorillaz, Green Day, Lady Gaga und und und.
    Die Musik wurde elektronischer, C...

    Hier ist sie – langersehnt und unwiderstehlich: die 2000er Party! Denn es war eine Dekade, die es in sich hatte: Es war das Party-Jahrzehnt schlechthin – man feierte zu Gnarls Barkley, White Stripes, Outkast, Kanye West, Gorillaz, Green Day, Lady Gaga und und und.
    Die Musik wurde elektronischer, CDs wurden altmodisch, der iPod revolutionierte die Tragbarkeit und Verfügbarkeit der eigenen Musikbibliothek, sei es am Strand, im Urlaub, auf der Party, wo auch immer und wann auch immer. MySpace und YouTube (vor der GEMA) ermöglichten das Streamen, es wurde gerippt, geshared und getauscht. Plötzlich war Musik überall, wurde überall produziert und ins Netz gestellt. Explosionsartig wuchsen immer neue Ideen, Styles und Genres in diesem fruchtbaren Universum. Hammer!

    Hey Ya! (Outkast, 2003), endlich wieder da, die 2000er Party! There is only „1 Thing“ (Amerie, 2005) to do: „Take Me Out“ (Franz Ferdinand, 2004), get your „Umbrella“ (Rihanna, 2007) and your „Clocks“ (Coldplay, 2005) because it will be „Beautiful“ (Christina Aguilera, 2003) and „Crazy“ (Gnarls Barkley, 2006)! And yes, „I Bet You Look Good On The Dancefloor“ (Arctic Monkeys, 2005)!! „Get The Party Started“ (Pink, 2002)

    Mehr
    27.03.2020
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Szenenight Kalender hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Culcha Candela

    BESTESTE Tour 2020

    05.03.2020
    Modernes | Bremen
    Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00
    ___
    Eine Veranstaltung von Hafensänger Konzerte.


    Gut. Beste. BESTESTE! Culcha Candela veröffentlichen im November dieses Jahres mit „BESTESTE“ ihr zweites Best-Of der inzwischen neun Alben und 17 Jahre umfassenden Laufbahn. ...

    BESTESTE Tour 2020

    05.03.2020
    Modernes | Bremen
    Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00
    ___
    Eine Veranstaltung von Hafensänger Konzerte.


    Gut. Beste. BESTESTE! Culcha Candela veröffentlichen im November dieses Jahres mit „BESTESTE“ ihr zweites Best-Of der inzwischen neun Alben und 17 Jahre umfassenden Laufbahn. Ende Februar 2020 kommen sie auf gleichnamige Tour. Gold und Platin Alben,TV-Auftritte, zahlreiche Top 20 Singles - die Vita von Culcha Candela kann sich mehr als sehen lassen. Angesagte und Charts-dominierende Sounds sowie ein Mix aus Dancehall, Reggaeton, Afrotrap und HipHop prägen ihre
    Musik. Mateo, Johnny Strange, Don Cali und Chino brennen wie am ersten Tag für ihren Culcha-Sound und scheuen auch vor elektronischen Einflüssen nicht zurück, um ihre Werke stetig weiterzuentwickeln. Dass es Culcha Candela auf der Bühne richtig krachen lassen, haben sie bei ihren mehr als 1.000 Live-Auftritten bereits bewiesen. Neben Klassikern wie „Hamma!“,
    „Monsta“ oder „Schöne neue Welt“ reihen sich neuere Hits wie „Berlin City Girl“, „Wildes Ding“ oder „Von Allein“ in die Best-Of-Tracklist ein, auf die sich das Publikum bei der anstehenden Tour freuen kann. Mit ihren zahlreichen Hits und
    selbst choreographierten Moves wird jede Live-Show zur kollektiven Party.

    Mehr
    05.03.2020
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Szenenight Kalender hat eine neue Veranstaltung erstellt

    Moka Efti Orchestra feat. Severija

    Erstausgabe 2020
    Präsentiert von: Rolling Stone & kulturnews
    Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00

    Wie Phoenix - mit “Zu Asche Zu Staub” - hat sich das Moka Efti Orchestra 2018 und 2019 zu ungeahntem Höhenflug erhoben. Geboren aus dem Bauch der international erfolgreichen TV Serie "Babylon Berlin" spielt d...

    Erstausgabe 2020
    Präsentiert von: Rolling Stone & kulturnews
    Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00

    Wie Phoenix - mit “Zu Asche Zu Staub” - hat sich das Moka Efti Orchestra 2018 und 2019 zu ungeahntem Höhenflug erhoben. Geboren aus dem Bauch der international erfolgreichen TV Serie "Babylon Berlin" spielt das 14 köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien, sowie Arranger und Bandleader Sebastian Borkowski vor ausverkauften Häusern in ganz Deutschland. Allein in Berlin wurden 4.000 Tickets verkauft, in Jena knapp 3.000, in der Philharmonie München an die 2.000 ... Das Moka Efti Orchestra steht für großartige Abende und volle Häuser. Aktuell ist das Orchestra zwischen seinen Konzerten im Studio zur Fertigstellung des Debutalbums “Erstausgabe”, u.a. mit den Künstlern Severija (die auch live dabei sein wird) und Moritz Krämer (Die Höchste Eisenbahn). Wir dürfen gespannt sein!

    https://gastspielreisen.com/moka-efti-orchestra

    Mehr
    10.03.2020
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Szenenight Kalender hat eine neue Veranstaltung erstellt

    ABGESAGT - Money Boy Geld Motivierte Muzik Tour

    Nach dem Mega-Hit „Monte Carlo“ (10 Millionen Klicks auf Youtube, 11,3 Millionen bei Spotify) und den Alben „Mann unter Feuer“ und „Quick Mart“, geht Money Boy im März 2020 anläßlich seines neuen Albums auf „Geld motivierte Muzik“-Tour durch die Großstädte im deutschsprachigen Raum.

    Money Boy und...

    Nach dem Mega-Hit „Monte Carlo“ (10 Millionen Klicks auf Youtube, 11,3 Millionen bei Spotify) und den Alben „Mann unter Feuer“ und „Quick Mart“, geht Money Boy im März 2020 anläßlich seines neuen Albums auf „Geld motivierte Muzik“-Tour durch die Großstädte im deutschsprachigen Raum.

    Money Boy und Hustensaft Jüngling mischen seit 2015 als Glo Up Dinero Gang kräftig im Rap-Business mit und verfügen längst über eine beachtliche Fanbase, die neben zahlreichen musikalischen Veröffentlichungen auch immer wieder mit witzigen, nicht immer jugendfreien und grammatikalisch korrekten Englisch/Deutsch Postings auf den Social Media Kanälen bei Laune gehalten wird. MBeezy gilt als Erfinder von „I bims“, „I han“, „Yolo“, „Swag“ etc., was mehrmals mit dem „Jugendwort des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Sein Debut-Youtube-Video Hit im Jahre 2010 „Dreh den Swag auf“ (Original hatte über 30 Millionen Klicks) gilt längst als Klassiker. Money Boy und Co. sorgen für volle Clubs und viele Klicks. Kein Wunder, dass Money Boy 2014 bis 2016 zu einer Art Stammgast bei „Circus HalliGalli“ wurde und dadurch sein Bekanntheitsgrad auch außerhalb der Szene immer weiter stieg.

    Als Local Support eröffnet die Kommune Zwo den Abend mit Johnsen feat. Lazer Pi, Porno Marc & AlphaKevin

    Einlass: 18:30 Uhr
    Beginn: 20:00 Uhr

    Tickets ab 22 Euro

    Mehr
    22.03.2020
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Fehler beim Laden das Tooltip.

Anmelden or Registieren