Veranstaltungsinformationen
Veranstaltungs Datum / Zeit:
Beginnzeit

26.02.2024 20:00

Veranstaltungsbeschreibung:

METROPOL JAZZ LOUNGE IN HENRY’S BAR. Jeden Montag in Henry’s Bar im Metropol Theater Bremen: Die „Metropol Jazz Lounge“! Gastgeber Dirk Piezunka heißt verschiedene Special Guests willkommen.

Besucher können sich auf Montagabende voller erstklassiger Live-Musik freuen..

 

MONTAG 05.02.2024 | 20.00 UHR

SPECIAL GUEST: TRIO CONTINUUM

Zur „Metropol Jazz Lounge“ in Henry´s Bar im Metropol-Theater Bremen begrüßt Gastgeber und Saxofonist Dirk Piezunka am Montag, 5. Februar, um 20 Uhr das Trio Continuum.

 

CONTINUUM

PREISTRÄGER DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK

DIRK PIEZUNKA (Tenor-, Sopransaxophon, Bassklarinette, Percussion), MARTIN FLINDT (Konzert und Jazzgitarre) und JENS PIEZUNKA (Kontrabass, Stimme).

 

Das norddeutsche Trio „Continuum“ hat sich in den letzten Jahren mit der Bearbeitung von Alter Musik einen Namen gemacht. Mit einem feinen Gespür für die Originale und ihrer eigenen Verwurzelung in der heutigen Jazz- und Weltmusik haben die drei Musiker Dirk Piezunka (Saxophone & Percussion), Jens Piezunka (Kontrabass) und Martin Flindt (Gitarre) immer wieder neue Arrangements von wunderbarer Klangvielfalt geschaffen.

Die nunmehr fünfte CD des Trios mit dem Titel: „INNER MOVEMENT-behind the barrier“ dokumentiert vielseitige Arrangements von Eigenkompositionen. Mit dem aktuellen Programm beschreitet das Trio neue Wege und löst sich von historischen Vorlagen.

 

PRESSEETIMMEN:

„ON THEIR DEBUT ALBUM, CONTINUUM, THE JAZZ TRIO DIVES INTO EARLY MUSIC WITH A SENSE OF CREATIVITY AND ENTHUSIASM LIKE NO ONE HAS DONE BEFORE.“ (Quebec Audio)

 

„DIE MAGIE DES UNVERFÄLSCHTEN TONS“ (Concerto, Österreich, Heft 412011)

 

 

JEDEN MONTAG*, EINTRITT FREI

Veranstaltungsort:
Standort:
Fehler beim Laden das Tooltip.

Anmelden oder Registrieren