Veranstaltungsinformationen
Veranstaltungs Datum / Zeit:
Beginnzeit

29.09.2019 20:00

Veranstaltungsbeschreibung:

The Crucible Tour 2019

Während die brandneue LP von Motorpsycho sowohl optisch als auch musikalisch dort beginnt, wo The Tower aufhörte, ist sie nicht nur eine Fortsetzung: The Crucible wagt sich weiter durch die dunklen und experimentellen Passagen als sein Vorgänger und endet noch fokussierter und prägnanter. Musikschriftsteller hatten es mit Motorpsycho nie leicht, vielleicht weniger denn je. Vieles wurde aus dem 'prog rock'-Tag in Bezug auf den neueren Output der Band gemacht, aber sie schaffen es trotzdem, zwischen die Risse aller definierbaren Genres zu fallen: "zu musikalisch unhandlich für die Punks, zu knorrig für die Prog-Nerds", wie die Band es ausdrückt. Ihr letzter Ausflug, The Crucible, ist ihr zweiter mit Schlagzeuger Thomas Järmyr, der innerhalb von zwei Monaten einer Feuerprobe unterzogen wurde, um die Band zu verstärken und The Tower 2017 aufzunehmen. Während diese Platte die Fähigkeit der Band bewies, immer noch die Hölle heiß zu machen, ist The Crucible ein weiterer Schritt nach vorne und zeigt keine Anzeichen von Schüchternheit beim Songwriting oder bei Auftritten. The Crucible wurde im August 2018 in den Monnow Valley Studios in Wales von der Band selbst mit den Koproduzenten Andrew Scheps und Deathprod aufgenommen. Dieser Koproduktions-Trick hat wunderbar funktioniert und zu einer wunderschön gestalteten Platte geführt, die kleiner in der Größe, aber mindestens genauso ambitioniert ist wie ihr berühmter Vorgänger. Selbst widersprüchlich, wie die Band ist, The Crucible ist irgendwie sowohl fokussierter als auch inhaltlich dichter, aber auch kompositorisch ambitionierter als The Tower. Diejenigen, die befürchten, dass dies zu einem verminderten Klangangriff führen könnte, können beruhigt sein: Das Album packt immer noch einen Wallop, wie es eine gute Rockplatte sollte. Und - ausnahmsweise einmal' würden einige schelmische Zungen sagen - überdauert seine Begrüßung nicht.

Vorverkaufsstellen:
Nordwest Ticket, CTS eventim, Schlachthof

Preise:
VVK: 27,00 € zzgl. Gebühren

Veranstaltungsort:
Standort:
Fehler beim Laden das Tooltip.

Anmelden oder Registrieren