DJ MonoKey - Bremer DJ goes international

  • Geschrieben von Fenken
  • Aufrufe: 1485

Unter Freunden als Jan B. Elsner bekannt, kennen ihn die meisten wohl eher als DJ MonoKey. Der Bremer DJ, der den deutschlandweiten Remix Wettbewerb von Havana Club gewann. Vor allem unter Freunden machte DJ MonoKey sich schon früh einen Namen und war/ist auf Privatpartys und Events nicht mehr wegzudenken. Anfangs noch mit der Eigenproduktion von Mashups beschäftigt, die des öfteren ihren Platz in den Live Sets von Künstlern wie Mashup-Germany fanden, war der Anlass für seine erst eigene Produktion ein Remix Wettbewerb von Havana Club 2014.

Jan.jpg

Diesen gewann er mit deutlichem Abstand zu seinen Mitbewerbern und sicherte sich so eine Einladung von DJ-Ikone Gilles Peterson zu einer internationalen Musik-Produktion auf Kuba. In den gemeinsamen Studio Sessions in Havanna hatte Jan die Gelegenheit mit vielen Live-Musikern zusammenzuarbeiten und seine Produktionskenntnisse zu verbessern. Vor allem im Norddeutschen Raum hat DJ Monkey sich über die Jahre einen guten Ruf erarbeitet und ist von vielen Eventlocations nicht mehr wegzudenken. So legte er bereits in Clubs wie dem ‚Heaven’ in Münster, der Stadthalle Verden, dem ‚Starlight’ Bremen, Schuppen 2, Veranstaltungen der Bremer Universität sowie auf vielen weiteren namenhaften Locations auf.

Vor allem begeistert uns Jan alias DJ MonoKey mit seiner bodenständigen, offenen und herzlichen Art. Er spürt was die Leute hören möchten und bringt die Tanzfläche mit seinem Können zum beben. Erst vor kurzem gelang es dem Newcomer einen weiteren internationalen Wettbewerb für sich zu entscheiden. So zeichnete der bekannte Sänger Seal ihn zum Gewinner seines „Life on the Dancefloor“ Contests aus.

Weiter so Jan, wir Bremer sind stolz auf dich!

soundcloud.com/djmonokey

facebook.com/djmonokey

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren