Urban Sketching Bremen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 1018

9783960470021 leseprobe urbansketching 1

Bremen von seiner künstlerischen Seite: Mit schnellem Strich ist das Lebensgefühl der Stadt in kleinen Kunstwerken eingefangen. Urban Sketching ist Kunst zwischen naturalistischer Wiedergabe und stimmungsvoller Momentaufnahme. Till Lenecke hat die Stadt an der Weser durchstreift und sich vom Lebensgefühl der Bremer inspirieren lassen. Entstanden sind so kleine Kunstwerke, die durch die raffinierte Bindung mit wenigen Handgriffen herausgetrennt und zum wertigen Kunstdruck für die Wand verwandelt werden können.

Bremen – Dorf mit Straßenbahn und urbane City. Die besondere Spannung der kleinen Großstadt mit vielen Traditionen und moderner Offenheit hat es Till Lenecke angetan. Der Urban Sketcher ist durch die Viertel der Stadt gestreift, hat sich vom lebendigen Treiben zwischen Sielwall und Walle inspirieren lassen und seine Eindrücke mit schnellen Strichen festgehalten. Seine Skizzen sind kleine bremische Kunst werke, die man dank der Klebebindung auch einzeln herausnehmen und gerahmt an der Wand bewundern kann.

ISBN: 978-3-96047-002-1 | Erscheinungsjahr: 2016 | Auflage: 1 | Seitenzahl: 80 | Einband: Hardcover | Gewicht: 428 g

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren