SARAH KUTTNER: 180 GRAD MEER

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 1083

Sarah Kuttner präsentiert Ende April ihr neues Buch 180 Grad Meer im Schlachthof Bremen. Der Roman erzählt von einer jungen Frau und ihren Schwierigkeiten innerhalb der Familie.

Sarah Kuttner - 180 grad Meer

Am 29. April präsentiert Sarah Kuttner ihr neuestes Werk "180 Grad Meer" im Kulturzentrum Schlachthof. In dem tragikomischen Roman "180 Grad Meer" beschäftigt sich die Protagonistin mit den Widersprüchen des Lebens, die es in unserer Zeit auszuhalten gilt. Mit ihrer berührenden aber humorvollen Art erzählt Kuttner eine Geschichte, in denen komplizierte Verhältnisse zu den eigenen Eltern und dem Wunsch, Urlaub von sich selber machen zu können, eine wichtige Rolle einnehmen.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Roman Buch Schlachthof Bremen

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden