THE LAST OF DIRE STRAITS

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 506

THE LAST OF DIRE STRAITS

Die neun Spanier "Brothers in Band" lassen die letzten "Dire-Straits-Auftritte" neu aufleben und klingen tatsächlich wie das Original. Sie kommen am 22. April ins Musical Theater und lassen noch einmal Erinnerungen aufkommen. 25 Jahre nach dem letzten Live-Auftritt der "Dire Straits" lassen "Brothers in Band" deren Karriere neu aufleben. Im Fokus der "The Last Night of Dire Straits-Tour" steht das Abschiedskonzert vom 9. Oktober 1992 in Zaragoza.

Bei ihrer Interpretation von Welthits wie Money For Nothing oder Brothers In Arms klingen die neun Spanier tatsächlich wie das Original. Mit ihrer Tribute-Tour zollen "Brothers in Band" der seit 1995 inaktiven Gruppe Respekt. Technische Finesse, versierte Melodik oder die Vorliebe für epische Instrumentalpassagen. Ob ausufernde Rock-Ballade oder treibende Swing-Nummer die Band zeigt sich auf Augenhöhe mit den großen Vorbildern: Bereits beim ersten Song klatschten die Fans begeistert den Rhythmus mit und beim zweiten Lied standen dann schon alle im Saal. Gemeinsam laden "Brothers in Band" zur zweistündigen Zeitreise ins Jahr 1992 ein.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Musical Theater Live

Empfehlungen

Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...