Satiriker: Dietmar Wischmeyer live im Norden

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 536

Presse Wischmeyer 2

Die Insassen des hiesigen Wohlstands-Archipels suhlen sich in ihrer Furcht vor der ungewissen Zukunft. Digitalisierung, Industrie 4.0., Migration und Globalisierung werden vorwiegend als Verlust wahrgenommen. Es zählen nicht die Chancen, sondern Askese und Verzicht werden zur Staatsreligion: nicht mehr rauchen, weniger saufen, kein Fleisch, kein Weizen, kein Atom, keine Kohle, keine Dieselautos, kein Garnichts mehr. Eine Gesellschaft tut Buße, um der endgültigen Bestrafung doch noch zu entgehen.

Stilvolles Verwelken vor der Zukunft ist das Credo der satten Gespenster am Ende der Gegenwart. Doch was tatsächlich geschieht, ist Selbstverwirklichung als Volkskrankheit. Dietmar Wischmeyer lässt die Saturierten und Gestrandeten auf dem alten Seelenverkäufer „Deutschland“ noch einmal zu Wort kommen. Die Art, wie wir heute leben, war schon gestern vorbei, doch morgen werden auch wir es merken.

Was wird das für ein Gefühl sein, wenn einem der Pflegeroboter einen Blasenkatheter durch den Harnleiter schiebt? Ist in Zukunft die Erotik eine App auf dem Smartphone? Bringt uns Lieferando dann den Fertigfraß aus okkulten Schmurgelküchen und Sterberando räumt im Herbst den toten Opa ab? Sieht so unsere Zukunft aus? Unternehmer, Turbo-Landwirte, Pastorinnen, Rentner, Praktikanten, Politiker, Aktivistinnen ... der ganz normale Bestand an Insassen dieser Republik erzählt in Wischmeyers Worten vom Verschwinden seiner gewohnten Lebenswelt.

Dietmar Wischmeyer zeichnet in seinem neuen Programm „Vorspeise zum Jüngsten Gericht“ ein Sittenbild der Gegenwart als wohligen Grusel vor dem, was kommt.

DIETMAR WISCHMEYER

Vorspeise zum jüngsten Gericht

05.12.18 BREMEN Modernes   ZUSATZTERMIN / NEU IM VORVERKAUF
06.12.18 BREMEN Modernes   RESTKARTEN
07.12.18 VERDEN Stadthalle

Einlass  19.00 Uhr        
Beginn: 20.00 Uhr 

Preview

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Streit zwischen zwe…

Am Montagabend gerieten zwei Männer aus dem Drogenmilieu im Breitenweg in der Bahnhofsvorstadt in einen Streit. Die Situation eskalierte derartig, d...

Weiterlesen

21.12.2018 Nff

Die Partyreihe Wish You WereMine präsentierte Euch zu Ihrem Jahresabschluss keinen geringeren als Deutschlands DJ #NR1 TUJAMO! Zum Ende di...

Weiterlesen

25.12.2018 Ballroom…

Dark Christmas Spezial im Tivoli. Zusammen mit UNKNOWN PLEASURES Party, wurde am 25. Dezember im Bremer Tivoli ein DARK CHRISTMAS Special gefeiert. ...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren