Rüdiger Hoffmann

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 247

Bildschirmfoto 2017 08 24 um 14.33.12

Gottvater der deutschen Comedy, Superstar der Spaßgesellschaft, Lustigster Westfale seit Eugen Drewermann - so würde sich der bescheidene Rüdiger Hoffmann natürlich niemals selbst bezeichnen. Aber es nützt ja nichts: Man muss der Wahrheit ins Auge sehen. Denn der Paderborner gehört in der Tat seit Jahrzehnten zu den absoluten Top-Künstlern der Comedy-Szene.

Das Resultat seiner bis heute ungebrochenen Popularität: Goldene Schallplatten, ein treues Millionenpublikum und sogar ein Auftritt im Vorprogramm der Rolling Stones. Mit insgesamt elf Bühnenshows tourte er in den letzten zwanzig Jahren höchst erfolgreich durch die Republik. Zurzeit begeistert er sein Publikum mit dem aktuellen Programm „Ich hab's doch nur gut gemeint …“ Fester und stets umjubelter Bestandteil jeder Show ist der Zugabenblock, in dem Rüdiger Hoffmann einige seiner legendären Klassiker präsentiert.

Und davon hat er reichlich: Goethe hat zwar seinen „Faust“, und die Stones ihr „Satisfaction“ - aber Rüdiger Hoffmann hat gleich ein ganzes Bündel an formidablen Comedy-Evergreens: Ob „Der Mitbewohner“, „Die anonymen Ausländerfeinde“, „Malte, der Kinderfreund“, die „Acht Kostbarkeiten“ oder natürlich sein berühmtes: „Ja, hallo erstmal. Ich weiß nicht, ob Sie es wussten ...“ - ganz Comedy-Deutschland kann Hoffmanns Klassiker längst auswendig mitsprechen.

Jetzt bietet Rüdiger Hoffmann allen Fans guter Comedy erstmals die geballte Ladung: mit einem prallvollen BEST OF seines Schaffens. Ab Herbst 2017 präsentiert der „Entdecker der Langsamkeit“ zwei Stunden lang ein legendäres Comedy-Highlight nach dem anderen. Mit dabei natürlich seine beliebten Figuren wie Malte, Birte und Olaf und viele andere. Der gesamte hochkomische Kosmos von Rüdiger Hoffmann an einem einzigen Abend: Mehr geht nicht! Das besondere an diesem Best of: Das Programm wird von den Fans aktiv mitbestimmt. Also Demokratie pur … ein bisschen wie bei der „Brexit“-Abstimmung – nur mit lustigem Ausgang. Denn auf Hoffmanns Homepage www.ruedigerhoffmann.com kann jeder für seine Lieblings-Nummer stimmen und sie so in die Best of-Show wählen. Rüdiger Hoffmann möchte schließlich sicher gehen, dass wirklich alle auf ihre Kosten kommen.

 

Rüdiger Hoffmann

„Best Of" Live Tour 2018

11.02.2018 VERDEN Stadthalle

Einlass: 19.00 Uhr - Beginn: 20.00 Uhr

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Info-Abend: Informatik …

  Am Dienstag, dem 5. Dezember 2017, informieren ab 18 Uhr die Hochschule Bremen, das Berufliche Gymnasium Wirtschaft Grenzstraße sowie die Agentur für Arbeit Bremen über...

Weiterlesen

Schrottwürfel raten

Der Weserpark lädt auch in diesem Herbst wieder zur Autoschau ein. Vom 27. Septemberbis zum 7. Oktober haben Besucher des Weserparks in Bremen die Gelegenheit, während des Shoppens...

Weiterlesen

04.11.2017 STUBU

Wochenende Teil 2 - unsere Party Nacht mit euch zusammen im Stubu begann schon gegen Mitternacht - und sie dauerte bis in die frühen Morgenstunden. Denn im Stubu wird gefeiert bis die...

Weiterlesen

FREIMARKT ERÖFFNUNG …

Wow was ist das bitte für ein tolles Freimarkts-Wetter - man könnte fast meinen der Sommer hat auf den Freimarkt gewartet. Entsprechend voll und stiummungsreich...

Weiterlesen

23.10.2017 GAYNACHT IM …

Ischa Gaymarkt! Den Kultstatus hat die GayNight im Hansezelt auf dem Freimarkt in Bremen längst erreicht, aus ganz Deutschland reisen extra für diese Party an einem MONTAG Gäste an, um hier in Bremen eine queer Nacht zu...

Weiterlesen

27.10.2017 STUBU

Wo geht die geilste Freimarkt After Party? Na im Stubu Dancehouse natürlich! So richtig Partyspaß und die ganze Nachtdurchtanzen! So gefällt es den meisten Bremern doch! Und im Stubu in Bremen gibt es für jeden Geschmack...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...