Neues Sicherheitskonzept für Bremer Freimarkt

  •  - 
  •  - Zugriffe: 970
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

Auch in Hinsicht auf den alljährlichen Bremer Freimarkt bleiben die Bluttaten der vergangenen Monate nicht unbemerkt. So soll auf dem allseits beliebten Freimarkt für mehr Sicherheit gesorgt werden, teilte die Innenbehörde nach einer Verständigung mit Stadtamt, Schaustellern und Polizei mit. Zudem werde ein privater Sicherheitsdienst für ein besseres und sichereres Gefühl beim feiern sorgen. 

freimarkt trubel

Die Sicherheitsleute sollen schauen, ob aggressive oder alkoholisierte Menschen auf den Markt drängen oder für Antanzdelikte infrage kommen, sagte eine Sprecherin der Innenbehörde. Sie dürften Besucher auch ansprechen – aufhalten oder kontrollieren aber nicht. Dies sei Aufgabe der Polizei. 

Das vor Monaten stark kritisierte Taschen- und Rucksackverbot konnte hingegen zur Freude alle Feierwütigen nicht umgesetzt werden. Der Aufwand sei zu hoch, da an allen Eingängen kontrolliert werden müsse, was zu langen Schlangen und großem Sicherheitsaufkommen führen würde. 

Zugleich werden die Veranstalter die Zahl der Ein- und Ausgänge reduzieren. Von ehemals 13 Zugängen bleiben nur noch fünf Hauptzugänge geöffnet. Die übrigen acht werden geschlossen sein und nur im Notfall geöffnet. An jedem dieser Notausgänge werde ein Sicherheitsmitarbeiter präsent sein, sagte die Sprecherin. Die Kosten für den Dienst werde das Stadtamt als Freimarkt-Veranstalter tragen. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.05.2018 La Viva

Die Clubnacht im La Viva ist genau die richtige Party, um das lange Wochenende in Bremens angesagtestem Club ordentlich zu feiern. Ob Black oder Charts...

Weiterlesen

08.06.2018 MODERNES

#ausverkauft, #voll, #einlassstopp, #nichtsfuerklaustrophoben, #geilestimemung, #theoneandonly90erparty – Das wären die Hashtags, wenn es um die 90er Party im Modernes geht. Schon kurz nach Mitternacht hieß...

Weiterlesen

05.06.2018 After Domwei…

Auch am Dienstag Abend wurde nach der Domweih in der Stadthalle und im Bodega in Verden gefeiert. In der Stadthalle gab es die besten Hits...

Weiterlesen

Bewerber-Hotline der Ho…

Bis Ende September werden alle Fragen rund um Bewerbung und Zulassung beantwortet. Seit 1. Juni 2018 ist die Bewerber-Hotline der Hochschule Bremen (HSB) wieder freigeschaltet...

Weiterlesen

13.07.2018 2RAUMCLUB

Die Ferien haben begonnen und somit ist gnadenlos viel Zeit zum Party machen in Bremen. Passend dazu startet der 2raumclub mit einer neuen Partyreihe ganz...

Weiterlesen

Sizilien am Bremer Flug…

Seit dem 1. Juni kann man am Bremer Flughafen im Restaurant SicilyEat lecker sizilianisch essen gehen. Zu günstigen Preisen werden hier tägliche Frische Gerichte zur Einstimmung in...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A