Neue Hardstyle Partyreihe im Pier 2

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 759

Hanse Hardstyle

Am 19. Mai 2018 fällt der Startschuss für die neue Eventreihe Hanse Hardstyle mit euch zusammen im Pier 2 in Bremen. Dazu wurden keine geringeren als die DJs WildstylezKorsakoff und Sub Sonik an den Start gebracht. Support bekommen die drei von den 2Bangers, die unter anderem im letzten Jahr auf den großen Festivals bereits für einige Stimmung gesorgt haben. Weiterhin an den Reglern stehen Inzeaders und DJ Laco. Das wird laut, schnell und hart. Garantiert hanseatisch! Übrigens gibt es aktuell Early Bird Tickets über unter 20 Euro (+VVK Gebühren). 

Mehr dazu findet ihr natürlich in unserem Partykalender. Außerdem verlosen wir 5x2 Tickets auf unserer Facebook-Seite
 
Schlagwörter Hardstyle Pier 2 Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.10.2018 FREIMARKT

Was für ein Wochenende auf dem 983. Freimarkt in Bremen auf der Bürgerweide. Nicht nur an den zahlreiche Fressbudenwurde für das Leibliche Wohl gesorgt, sondern bei Temperaturen um ca.8...

Weiterlesen

VERKAUFSOFFENER SONNTAG…

Auch in diesem Jahr findet Anfang November das Erzählfestival "Feuerspuren" in Gröpelingen statt - Grund genug auch für die Waterfront einen verkaufsoffenen Sonntag von 13-18...

Weiterlesen

16.11.2018 La Viva

So langsam wird es kalt draußen….das hat euch jedoch in der vergangenen nicht davon abgehalten ins La Viva nach Bremen zu kommen, und zusammen mit...

Weiterlesen

02.11.2018 BAYERN FESTH…

Alles schöne hat ein Ende. Das letzte Freimarktwochenende für dieses Jahr. Die Bayern Festhalle feierte das ganze mit ihrer Party Band die Grumis und verfeinerte das mit ihrem Dj Thomas...

Weiterlesen

Mann durch Schusswaffe …

In der Nacht von Freitag auf Samstag schoss ein Unbekannter in einer Gaststätte in Bremen-Hemelingen auf einen 47 Jahre alten Mann und verletzte ihn dadurch...

Weiterlesen

Große Apartments in Uni…

Unverhofft ist das Studierendenwerk Bremen zu einigen Apartments in der Anne-Conway-Straße in Nähe der Uni Bremen gekommen. Ursprünglich waren diese von der Senatorin für Soziales...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren