La Viva Weihnachtsball abgesagt

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 2142

lvball

Das Team vom La Viva und Restaurant Leos haben uns soeben informiert, dass auf Grund der aktuellen Geschehnisse in Berlin der La Viva Weihnachtsball abgesagt wird. Andre Scheulenburg vom La Viva  dazu: Wegen des Anschlags gestern Nacht in Berlin, können wir unmöglich die Veranstaltung weiter promoten. In Andenken an die Opfer und Angehörigen, Sagen wir den Ball dieses Jahr kurzfristig ab. Weitere Öffnungstage sowie der Bremer Weihnachtsmarkt werden hingegen wie geplant weiterhin stattfinden.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

18.07.2017 NFF CLUB

Das NFF lädt jeden Dienstag zum Tanz, um Euch die Ferien zu versüßen! Mit fairen Preisen, top Musik, dem besten Sound und natürlich mit den...

Weiterlesen

1,18 Milliarden pro Jah…

Mit Ausgaben in Höhe von jeweils rund 1,18 Milliarden Euro rechnet Sozialsenatorin Anja Stahmann für die Jahre 2018 und 2019. Darin enthalten sind, bereinigt um...

Weiterlesen

Vorsicht Völz!

Darüber spricht am nächsten Tag die ganze Stadt. Seid dabei, wenn BREMEN VIER -Moderator MALTE VÖLZ mit seiner ganz besonderen Show auf Sendung geht und dem Medium Radio seinen ganz...

Weiterlesen

AGENT in grooviger Miss…

Gestatten. AGENT. Im Auftrag des Groove unterwegs und mit der internationalen Lizenz für treibende Mixsessions spielt sich der Berliner durch die Welt. Der ursprünglich aus...

Weiterlesen

Comedy im Beach Club

Sommer, Sonne, Strand und Spaß an der Weser: Die Füße in den Sand stecken, einen Bremer Sonnenuntergang genießen und lachen bis das Zwerchfell schmerzt! Außerdem...

Weiterlesen

Szenenight meets deKai

Keine Frage - Sommerzeit ist Festivalzeit. In den kommenden Monaten dürfte man sich neben den regionalen Festivals rund um Bremen vor allem den Kopf zerbrechen...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook