Housedestroyer wollen helfen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 511

Housedestroyer wollen helfen

Am Samstag, den 11. Februar 2017 kehrt mit „Housedestroyer & Freunde XXL“ die größte und angesagteste House - und Electroparty des Nordens nach einem Jahr zurück in die große und eindrucksvolle Kongresshalle im Komplex der Weser - Ems - Hallen in Oldenburg. In den vergangenen Jahren lockte das in Oldenburg beheimatete DJ - Duo Housedestroyer, bestehend aus Jan Meiners und Nils Janssen, mehrere tausend Besucher in ausverkaufte Locations wie die EWE Arena, die Kongresshalle, das Between The Sheets oder die Kulturetage.

Gefeiert wird zu House - und Electro - Sounds der überregional erfolgreichen Housedestroyer, die diesen Abend wieder gewohnt viel Ton - , Licht - und Spezialeffekttechnik in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshavener Firma Audio Studio Nord auffahren werden. Bekannt sind die Housedestroyer durch ihre mehr als 600 gespielten Shows auf Großevents und Festivals wie zum Beispiel dem „Tante Mia tanzt“ - Festival in Vechta, dem „Strandfieber“ - Festival in Goldenstedt, ihrer seit 9 Jahren währenden und kürzlich bis ins Jahr 2022 bestätigten Station beim Frühtanz in Tange sowie den namenhaftesten Clubs der Republik.

Seit zwei Jahren sind sie außerdem als Headliner bei den ausverkauften Holi - Festivals auf dem Osternburger Utkiek zu Gast. Kurz vor ihrem zehnten Bühnenjubiläum wollen es die beiden sympathischen Oldenburger Jungs nicht nur so richtig krachen lassen, sondern gemeinsam mit ihren Fans etwas Gutes tun. Sowohl ihre Gage als auch Gelder aus dem Eintritt werden dem im Februar 2016 durch einen Brand im Jugendkulturzentrum Cadillac betroffenen Förderverein Cadillac e.V. gespendet. „Wir möchten der tollen und wichtigen Arbeit für die Jungendkultur in unserer Stadt unter die Arme greifen und dem engagierten Team des Cadillacs für ihre kreative und harte Arbeit nach dem Brand mit diesem Event danken!“, so Nils Janssen und Jan Meiners.

Die Veranstaltung beginnt um 23 Uhr und Tickets sind sowohl im Vorverkauf als auch an drei Abendkassen erhältlich. Der Ticketpreis beträgt wie gewohnt 10 Euro und das Mindesteinlassalter liegt bei 18 Jahren.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

DIE FÜNFTE DIMENSION

WIRTZ feiert dieses Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: 10 Jahre wandelt der ehemalige Frontmann von Sub7even nun schon erfolgreich auf Solopfaden. Das wird ausgiebig gefeiert...

Weiterlesen

Recan - Nightvisions

Der Bremer DJ Andreas R. alias DJ Recan, den man von der Nachtwache Crew kennt, ist schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Seine Leidenschaft zur...

Weiterlesen

06.10.2017 BLAULICHT PA…

Diese Party haben die vielen Helfer in Bremen und Umzu sich wohl so richtig verdient nach den letzten Tagen. Die Blaulicht-Union Party feierte erneut in Bremen und dies im feinen Adiamo im GOP Varieté-Theater Bremen. Die Location läd mit Club, Lounge...

Weiterlesen

16.10.2017 Halle 7

Studenten Nacht in der Halle 7 in Bremen auf dem Freimarkt, das heißt was? Genau nach der O-Woche direkt wieder loslegen mit dem Feiern und...

Weiterlesen

Täter flüchtig nach Ban…

Am Dienstagvormittag überfiel ein bislang noch unbekannter Täter eine Bankfiliale in Bremen-Peterswerder. Nach dem Überfall konnte der Mann mit seiner Beute flüchten. Das Bankinstitut lobt...

Weiterlesen

Experimental-Lesung im …

Fantasie und Wissenschaft sind keine Gegensätze, sondern ergänzen sich wunderbar! Bei einer Experimental-Lesung zum Buch „Das Raumschiff der kleinen Forscher“ mit dem Autor Joachim Hecker...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...