11. KOMISCHE NACHT BREMERHAVEN

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 585

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker. Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über zwanzig deutschen Städten (u.a. Oldenburg, Hannover, Wilhelmshaven, Lüneburg) statt. Dieses Jahr ist die Komische Nacht zum elften Mal zu Gast in Bremerhaven.

In Zusammenarbeit mit mehreren Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken. 

Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Bei der „11. Komischen Nacht Bremerhaven" treten auf: Bene Reinisch, Benni Stark, Brian O´Gott, Christian Schulte-Loh, Johannes Flöck, Mirja Regensburg, Piero Masztalerz und Roberto Capitoni. Die Künstler spielen in folgenden Locations: ATLANTIC Hotel SAIL City, Das Rüssel, Natusch Fischereihafen-Restaurant, PIER 6, Strandhalle, Theater im Fischereihafen und Villa Seebeck. 

Karten für dieses Comedy-Highlight gibt es in den beteiligten Lokalen und im Internet unter www.komische-nacht.de. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr.

Die beteiligten Künstler

Bene Reinisch

Bene Reinisch zählt bereits jetzt zu den Nachwuchshoffnungen der deutschen Kleinkunstszene. Mit der Zunge eines Stand-up-Comedian und der Fingerfertigkeit eines Illusionisten erhebt er die Stimme für die „Generation Praktikum". Was ist denn heutzutage anständig? Wie kann ich anständig Geld verdienen, ohne meine Moralvorstellungen hintenanzustellen? Und ist, was heute anständig sein soll, morgen noch gewollt?

www.benereinisch.de
 

Benni Stark

Benni Stark war in seiner Jugendzeit in einer Gang, kommt aus dem Halbghetto und wurde erfolgreich bei der Logopädin therapiert. Nach dem Zivildienst kam die Ausbildung zum Herrenausstatter. Benni ist kein normaler Herrenausstatter, er ist Herrenausstatter aus Leidenschaft... Erst recht, seitdem er gelernt hat, dass Frauen das Sagen haben und Männer auf Kommando hören.

www.bennistark.com


Brian O'Gott

Brian O'Gott bietet feine Musik, Scherze, Kunst und Kalauer. Er spielt mit den Gesten der großen Stars, mit schillernden Worten, anspruchsvoller Musik und flimmernden Zauberbildern. Aber Brian O'Gott locken genauso die technischen Möglichkeiten der großen Kunst, er fährt Effekte auf, bei denen er das Genre der Kleinkunst technisch versiert in Richtung Grosskunst verlässt. 

www.o-gott.com


Christian Schulte-Loh

Christian Schulte-Loh ist ein Stand-up-Comedian der Londoner Schule. Dort ist er seit Jahren als deutscher Komiker erfolgreich. Wer vor Clubs voller angetrunkener Engländer besteht, dessen Comedy ist entsprechend direkt, schlagfertig, schnell und kugelsicher. Er verbindet typisch deutsche Themen mit typisch britischem Humor.

www.christian-schulte-loh.de


Johannes Flöck

In einer Gesellschaft die immer älter wird, dabei aber immer jünger und fitter wirken will, stellen viele Menschen auf einmal fest: „Ich bin jetzt in dem Alter, ich kann nicht mehr so wie ich will! Ich muss jetzt das wollen, was ich kann!" Johannes Flöck geht diesem Phänomen auf den Grund. Denn Flöck IST älter! Wenn auch nicht fitter! Aber Flöck macht Spaß! 

www.johannes-floeck.de
 

Mirja Regensburg

Mirja Regensburg ist ein wahres Multitalent: Improvisation, Moderation, Gesang, Stand-up Comedy oder Schauspiel; die Entertainerin begeistert das Publikum. Sie verbindet ihr komödiantisches Talent und ihre Improvisationsgabe mit einer unverwechselbaren Bühnenpräsenz. Mit ihrem Charme und ihrer Spontanität bezieht sie das Publikum immer wieder mit ein und macht so jeden Abend zu einem einzigartigen Erlebnis.

www.mirja-regensburg.de
 

Piero Masztalerz

Er ist von Haus aus Cartoonist und hat unter anderem die Figuren der in Norddeutschland sehr erfolgreichen Radio-Comedy „Frühstück bei Stefanie" gezeichnet. Aber er kann auch ohne Stifte witzig sein. Masztalerz hat ein geschultes Auge für die Merkwürdigkeiten des Alltags und für kurioses Verhalten – vor allem bei sich selbst. Gnadenlos ehrlich spricht er über seine Schwächen, seine Körperbehaarung oder seinen Namen.

www.schoenescheisse.de
 

Roberto Capitoni

Roberto Capitoni begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln und letztlich nach sich selbst. Dabei muss er feststellen, dass sich selbst ein gestandener Halbitaliener mit zunehmendem Alter immer häufiger fragt: Wer bin ich? Ein Italiener gefangen in einem deutschen Körper?Oder umgekehrt? Auf höchst amüsante Weise entführt Roberto sein Publikum in seinen alltäglichen Wahnsinn und schlüpft in unterschiedliche Rollen.

www.robertocapitoni.com

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

02.11.2018 BAYERN FESTH…

Alles schöne hat ein Ende. Das letzte Freimarktwochenende für dieses Jahr. Die Bayern Festhalle feierte das ganze mit ihrer Party Band die Grumis und verfeinerte das mit ihrem Dj Thomas...

Weiterlesen

02.11.2018 Halle 7 Atze…

Letzter Freitag für dieses Jahr in Halle 7. Mit Malte „Party“ Völz von Bremen 4, DJ Toddy und DJ Andre Nalin stand gestern die 2000er...

Weiterlesen

19.10.2018 LA VIVA

Als ich gestern nach meiner Runde über dem Freimarkt im La Viva angekommen war, füllte es sich schon langsam im Club und die Nacht sollte...

Weiterlesen

17.11.2018 Stubu

The Captain was in the House – Und damit meine ich nicht „Captain Iglo“. Sondern natürlich den Captain himself, der gestern im Stubu mit seiner...

Weiterlesen

28.09.2018 AVENUE

Black Beatz vom feinsten und ALL EYSE ON US war gestern das Motto im Avenue Bremen. Der Abiturjahrgang der Oberschule Findorff präsentierte euch am 28.09 wieder die Partyreihe All Eyes...

Weiterlesen

Streetfood-Festival bei…

Burger, Gegrilltes, Süßkartoffelpommes oder Bubble Waffeln: Vom 11. bis 13. Oktober duftet es beim herbstlichen Streetfood Festival bei dodenhof wieder nach allerlei Köstlichkeiten von herzhaft...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren