Zeugen gesucht: Raub auf Getränkemarkt

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 137
(Geschätzte Lesezeit: 1 Minute)

Raub auf Getränkemarkt

Am Dienstagvormittag überfiel ein Unbekannter einen Getränkemarkt im Bremer Stadtteil Burglesum. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Der Mann betrat gegen 9.35 Uhr das Geschäft in der Bremer Heerstraße. Nachdem er eine Getränkeflasche in den Pfandautomaten warf, hielt er sich noch etwa bis 10.15 Uhr im Laden auf bevor er zur Kasse ging, um sich das Geld auszahlen zu lassen. Als die 22 Jahre alte Kassiererin ihm das Geld geben wollte, drückte er diese beiseite und entnahm einige Scheine aus der Kasse. Anschließend flüchtete er in Richtung Bremer Heerstraße.

Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden: Etwa 185 Zentimeter groß mit kurzen schwarzen Haaren und einem schwarzen Drei-Tage-Bart. Er hatte ein schmales Gesicht, eine schlanke Statur und trug ein graues T-Shirt mit leicht hellem Aufdruck, eine lange blaue Hose und dunkle Schuhe.

Die Polizei bittet Zeugen sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A