Schlag gegen Rauschgiftdealer

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 531
HausdurchsuchungBTM08

Nach intensiven Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft wurden gestern Morgen gleichzeitig insgesamt fünf Wohnungen nach Betäubungsmitteln durchsucht. Die Aktion war von Erfolg gekrönt. Die Fahnder fanden unter anderem Rauschgift in nicht geringen Mengen. Gestern Morgen erhielten im Bremer Osten fünf Männer im Alter zwischen 22 und 28 Jahren ungebetenen Besuch von der Polizei. Die Einsatzkräfte durchsuchten zur selben Zeit die Wohnungen der Tatverdächtigen. Nach intensiven Recherchen waren ihnen die Ermittler auf die Spur gekommen, mit Rauschgift zu handeln. Auf Grund der Beweislage erließ der zuständige Richter am Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss.

Die Einsatzkräfte fanden unter anderem fünf Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Haschisch. Darüber hinaus Schreckschuss- und Schlagwaffen, sowie Einhandmesser. Ferner konnte rund 11.000 Euro an Bargeld sichergestellt werden. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei dauern an.


Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Anmelden oder Registrieren