Need for Speed Paypack

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 301
(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)
Need for Speed Payback Car Chase 1080p clean

Die Need for Speed Spiele Reihe hat Nachwuchs bekommen: PAYPACK. Und um es gleich mal vorweg zu nehmen. Wir sind mega beeindruckt. Nicht nur die Grafik sondern auch das Gameplay und die extrem lässige und perfekt zu bedienende Art die Autos zu steuern hat uns schlichtweg umgehauen. Dazu aber später im Artikel mehr. EA hat hier einen richtigen Autokracher auf den Markt gebracht, den sich nicht nur Fans der Need for Speed Reihe mal reinziehen sollten, sondern alle Gamer die auf heißen Asphalt, quietschende Reihen, Drifts und aufgemotzte Auto stehen. 

Gamestory

"Payback" spielt in der Unterwelt von Fortune Valley. Nachdem deine Crew auseinandergerissen wurde, findet ihr wieder zusammen, um euch am "House" zu rächen – einem skrupellosen Kartell, das die Casinos, Kriminellen und Cops der Stadt beherrscht. In diesem korrupten Spielerparadies sind die Einsätze hoch, und das "House" gewinnt immer. Spiele eine Vielzahl von Events als Tyler, Mac und Jess. Verdiene dir den Respekt der Underground-Szene des Valley, um am ultimativen Rennen teilzunehmen und das House letzten Endes zu Fall zu bringen.

Gameplay

Da wäre als erstes mal der Typ Racer. Gib Vollgas, steck niemals zurück und hol dir den Sieg – Geschwindigkeit ist alles. Oder du spielst Wheelman. Als Wheelman übernimmst du ebenso riskante wie lohnende Jobs, aber sieh dich vor den Cops vor. Als Showman kannst du Tuningstyle und Fahrkünste zeigen. Lass den Asphalt hinter dir, um abseits der Straße Sand und Staub aufzuwirbeln.

Neben den normalen Playmodies gibt es dann noch Hollywood Blockbuster Missionen. Beim Coup versuchst du mit deiner Crew gleich zu beginn des Spieles ein Supercar zu stehlen. Und was soll ich sagen, die Beschleunigung des Königseggs ist atemberaubend, wenn du dann noch die Handbremse nach einer heißen Nitrofahrt ziehst machst du einfach einen mega Drifft der dich total fesselt. Bei Highway-Überfall versuchst du an ein Auto mit neusten Technologien ran zukommen. Mach dich auf einen heißen Ritt gefasst. 
b97e4e581c552e6a3d6ce239f49d566c

Neu sind auch die Geländestrecken und Hot Rods mit denen du über staubige, huckelige Sandpisten rauschen kannst, grade diese Autos und Strecken haben uns extrem begeistert. Da will man eigentlich wie ein kleiner Junge nur noch mit seinem Auto durch den Sand pesen.

Im Spiel gibt es immer etwas zu tun, ob du nun zwischen den Missionen auf den Driftzonen deine Skills verbesserst oder beim Speed-Trap Vollgas gibst - die riesigen Need for Speed Karten laden grade zu ein stundenlange rumzukurven.
 

Fazit

Das Spiel ist Mitte November erschienen (na klar schön vor dem Weihnachtsgeschäft) und kostet dementsprechend aktuell noch aufmerksame 44 Euro für den PC, PS4, Xbox - In Game Käufe haben das Spiel zu beginn doch stark belastet, aber EA hat reagiert und dem Spieler nun mehr Belohnungen bei Fortschritt gegönnt. Man sollte meinen dass 44 Euro für ein Spiel ja schon ne Masse Geld sind, aber eigentlich kommt doch fast gar kein Spiel mehr ohne Bonuspakete oder PayTo-Win mehr aus - das trübt etwas die Spielstimmung, aber wenn es wirklich spannende neue Funktionen gibt, warum soll man nicht auch dann etwas Geld in die Hand nehmen? 

Trotz dieser nicht ganz so schönen Nebennote, können wir das Spiel absolut empfehlen - es macht mega Fun von der ersten bis zur letzten Minute hat es in unserer Redaktion dafür gesorgt, dass sich die Kollegen stritten wer nun am Lenkrad sitzen darf. Wer das Szenenight interne Ranking führt verraten wir übrigens nicht - denn es könnte ein Paypack geben!

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Hanse Hardstyle im Pier 2