Bremens Weihnachtsmärkte 2017

  • Geschrieben von Laura Degwitz
  • Aufrufe: 262

hb-weihnachtsmarkt560

Endlich ist es wieder soweit! Schon bald beginnt in Bremen wieder die gemütliche Glühwein- und Heiße Schokoladen-Zeit, mit den wunderschön beleucheteten Straßen, auf die wir die ganze kalte Jahreszeit waren: die Weihnachtsmärkte eröffnen wieder! Und da gibt es dieses Jahr in Bremen und Umzu eine wirklich große Auswahl:

Weihnachtsmarkt Bremen City

Rund um das Bremer Rathaus und Roland lädt wie in jedem Jahr der wunderschön-winterliche Bremer Weihnachtsmarkt mit seinen über 170 weihnachtlich geschmückten Ständen zum ausgedehnten Bummel und Glühwein-Schnack ein. Er gilt als einer der schönsten in ganz Deutschland. Die historische Kulisse und liebevoll dekorierten Buden mit romantischen Weihnachtslichtern – all das begeistert Jahr für Jahr immer mehr Besucher.

27.11. bis 23.12.2017 - täglich von 10 bis 20:30 Uhr, Freitag und Samstag bis 21:30 Uhr sonntags ab 11 Uhr.


Schlachtezauber an der Bremer Schlachte

An der Weserpromenade Schlachte findet auch in diesem Jahr wieder der Schlachte-Zauber statt: Der historische, maritime und durch seine Aufmachung besonders winterliche Markt. Die wunderschön blau beleuchteten Bäume, funkeln schon vom Weiten und laden allein durch ihre weihnachtliche Pracht auf einen Spaziergang ein. Inklusive des historischen Freibeuterdorfes bietet der Schlachte-Markt Tausenden von BremerInnen und Gästen aus nah und fern die Möglichkeit, sich für ein paar schöne Stunden verzaubern zu lassen.

27.11. bis 23.12.2017 - täglich von 11.00 - 20.30 Uhr, Sa bis 22 Uhr


Weihnachtsmarkt an der Waterfront

Wer es sich bei festlicher Stimmung, gebrannte Mandeln, Liebesäpfeln, Schmalzkuchen & Co. gut gehen lassen will und vorher und nachher einen Shoppingtrip vorhat, ist bereits vom 17. November bis hin ins neue Jahr  auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Haupteingang der Waterfront perfekt aufgehoben! Dort finden sich jede Menge Leckereien wie Mandeln, Reibekuchen, Crêpes, Kakao und Glühwein. Und für die kleinen Gäste steht natürlich wieder ein Kinderkarussell bereit.

Montag - Samstag: 10:00 - 20.30 Uhr, Sonntags: 14:00 - 19:30 Uhr, Samstag: 02.12. / 16.12. 10:00 - 24:00 Uhr (Mitternachtsshoppings) und 19.11.2017, 26.11.2017, 24.12. - 26.12.2017 geschlossen.


Märchenwelt im Weserpark

Auch die Weihnachts-Stimmung durch die vielen Lichterketten und den warmen Glanz der beleuchteten Sterne vom Weserpark wirkt ansteckend. Märchenatmosphäre so weit das Auge reicht gibt es nämlich auch dieses Jahr im Weserpark und dieses Mal endlich ohne Baustelle! Perfekt für die ganze Familie und natürlich am meisten für die kleinen Gäste.

während der Öffnungszeiten


Schneeflöckchenmarkt in Brake

Zur aber Oh ho: Mit weihnachtlichen Düften und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm lockt der 14. Braker Schneeflöckchenmarkt vom 14. bis 17. Dezember in den Museumsgarten des Schiffahrtsmuseums. Die weihnachtliche Budenlandschaft und der idyllische Museumsgarten erstrahlen im festlichen Glanz und werden die Besucher so richtig auf Weihnachten einstimmen.  In heimeliger Atmosphäre und bunt dekorierten Buden treffen sich Freunde, Firmen, Vereine und Familien um bei  kühlen Temperaturen bei einem Kinderpunsch oder Glühwein zu klönen.

14.12.2014 bis 17.12.2014 – 16 bis 22 Uhr, 20.12. bis 16 bis 00:00 Uhr und am 21.12. 15 bis 19:00 Uhr


Findorffer Winterdorf am Schlachthof

Noch recht neu gibt es nun das Findorffer Winterdorf am Schlachthofgelände! Eine super Alternative für alle, die es eher klein und nicht so überfüllt mögen. Aus dem kleinen Findorff wird ein gemütliches Winterdorf mit Glühwein, Feuerzangenbowle, Knipprollo, Feuer, Atmosphäre und allem, was sonst noch dazu gehört. Neben einer liebevollen gestalteten Deko sind alle Holz-Hütten hier selbst gebaut und durch Licht- und Feuerinstallationen in Szene gesetzt. Dazu kommt die natürliche Umrandung aus Wald, welche den Biergarten der Schlachthofkneipe so unverwechselbar und gemütlich werden lässt.

15.11.2017 bis Mitte Januar 2018, So – Do: 17 Uhr – 22 Uhr und Fr & Sa 17 Uhr – 24 Uh


Vegesacker Winterspaß

Das Highlight unter den Weihnachtsmärkten, bietet der Markt in Vegesack: Die größte mobile Eislaufbahn! Drumherum ein Budendorf mit viel Atmosphäre, Karussell und allem, was zum Advent gehört.  Auch der Weihnachtsmarkt in der Gerhard-Rohlfs-Straße/Breite Straße verzaubert seine Besucher vom 27. November bis zum 07. Januar mit weihnachtlichen Köstlichkeiten. egesacks Shoppingmeile ist ebenfalls ganz auf Weihnachten eingestellt und präsentiert sich mit festlicher Beleuchtung und stimmungsvoller Dekoration. Ganz klar, dass auch die Händler mit Aktionen und Angeboten dabei sind, die Nikolaus und Christkind garantiert gefallen.

27. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 - täglich 9 bis 20 Uhr


Weihnachtsmarkt Osterholz-Scharmbeck

Eine bezaubernde Weihnachtsstimmung ergänzt mit mittelalterlicher Marktatmosphäre zieht für drei Tage wieder in Osterholz-Scharmbeck ein. Beim Moonlight-Shopping werden die Einzelhändler am Freitag bis 22:00 Uhr in und vor den Geschäften einen zusätzlichen Glanz sowie viele Verwöhn-Angebote bieten. Unter den ca. 80 Ausstellern in den 40 Hütten und einem Zelten ist auch die Mittelaltergruppe mit Feuerschluckern, einer Wahrsagerin und vielen Kinderangeboten dabei. Am Sonnabend haben die Geschäfte bis 18:00 Uhr geöffnet, der Weihnachtsmarkt sogar bis 20:00 Uhr.

08. bis 10. Dezember 2017


Weihnachtsmarkt in Delmenhorst

Stimmungsvolle Adventsbeleuchtung, liebevoll dekorierte, gemütliche Holzbuden, festliche Lieder – das ist der Weihnachtsmarkt in Delmenhorst, vom 29.11. - 23.12.2014. Der Duft von Zimt, Anis und gebrannten Mandeln zieht verlockend durch die schimmernden Straßen, während sich in den glänzenden Augen der Kinder die bunten Lichter des Karussells spiegeln, einfach herzallerliebst! Vier Wochen vor Heiligabend beginnt der besinnlich-fröhliche Weihnachtsmarkt, der natürlich nicht nur den kleinen Besuchern die Wartezeit bis zum Fest auf wunderbare Art verkürzt.

29.11. – 23.12.2017, Mo. – Sa.: 10.30 – 20.00 Uhr So.: 11.00 – 20.00 Uhr


Lamberti-Markt Oldenburg

Gründe, Oldenburgs traditionellen Weihnachtsmarkt zu besuchen, gibt es mindestens 125 – schließlich warten ab dem 28. November um 17 Uhr über gut vier Wochen in genau so vielen Hütten Händler am Rathaus und am Schlossplatz mit ihrem Angebot auf Euch. Und das ist ebenso reichhaltig wie faszinierend und reicht vom traditionellen Weihnachtsschmuck, über Spielzeug aus Holz und Blech, handgefertigte, duftende Kerzen, aufwendige Töpfer- und Korbwaren bis hin zu den erlesenen Produkten alten Handwerks.

Natürlich gibt es auch hier die traditionellen Köstlichkeiten wie Glühwein und Mandeln und jede Menge auch für die Kleinen. Einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte in Niedersachsen!

28.11. bis zum 22.12.2017, freitags und samstags: 11 bis 21.30 Uhr sonntags bis donnerstag: 11 bis 20.30 Uhr, 28. November: 17 bis 20.30 Uhr und 2. Dezember: 11 bis 24 Uhr


Weynachtsmarkt in Weyhe

An allen Tagen bieten wir Ihnen feine Leckereien und köstliche Heißgetränke. Außerdem gibt es schönes Kunsthandwerk und für die Kids ein Kinder-Karussel und Bungee Spider.

Mo.-Fr. 15 - 21 Uhr und Sa.-So. 13 - 21 Uhr

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...