Bremens schönste Seiten

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 808

Mit dem Geländewagen über schwindelerregende Abgründe rollen, Weltraumforschung hautnah erleben oder nach einer Wanderung durch den Himalaya in einem echten Fengshui-Hotel übernachten. Zugegeben, das sind nicht unbedingt die klassischen Bilder, die Touristen mit einer historischen Hansestadt verbinden. Doch Bremen überrascht. Natürlich erfüllt die Wesermetropole die Erwartungen nach wunderschöner Renaissance-Architektur, pittoresken Altstadtfassaden, gemütlichen Schiffen an der Uferpromenade, entspannten Erlebnissen am Wasser und in erholsamen Parks. Doch neben frischer Brise und grüner Wiese bietet Deutschlands zehntgrößte Stadt auch jede Menge aufregender und einzigartiger Erlebnisse.

bremen überseestadt sw880

Eine umfangreiche und inspirierende Übersicht über alle touristischen Angebote Bremens bietet der neue Städtereisen-Katalog der Bremer Touristik-Zentrale. Auf mehr als achtzig Seiten enthält er Hotelpauschalen, Wunschreisen, Gruppenangebote, Reisebausteine und Übernachtungsmöglichkeiten, gibt aktuelle Veranstaltungstipps und Hilfestellungen für einen optimalen Besuch in der Hansestadt.

Mehr als siebzig verschiedene Bausteine können nach Belieben einzeln oder kombiniert gebucht werden. Ob Rundgang durch die Unterwelten der Stadt, Bier-Dinner auf dem Beck’s-Schiff Alexander von Humboldt, ein Abstecher ins grüne Science Center botanika, Minigolf im Schwarzlicht, Bierseminar in einer transparenten Handwerksbrauerei oder einmal im Flugsimulator Pilot sein – die Vielfalt der bremischen Angebot ist groß und bietet für die unterschiedlichsten Zielgruppen spannende Erlebnisse.

Für kleine bis große Gruppen, ob Kegelverein oder Verbandsreise, geben sechs Sonderseiten mit fast fünfzig Bausteinen Anregungen für einen gelungenen Aufenthalt an der Weser. Hier locken kreative Schauspielführungen oder ganze Tagesprogramme. Mit Themen wie „Faszination Kaffee“, „Bremer Bier und Braukunst“, einer Brennereiführung  oder dem „Walking Dinner“ werden besonders die kulinarischen Seiten der Stadt erlebbar.

Ähnlich ist es bei der Wahl eines geeigneten Hotels. Im Kapitel „Zimmervermittlung“ gibt der Katalog einen Überblick über die unterschiedlichen Übernachtungsangebote. Für alle, die nicht wissen, ob sie lieber die Fünf-Sterne-Superior Suite im Parkhotel oder das Steigenberger Hotel an der Weser wählen sollen, ob sie im kleinen Boutique-Hotel direkt am Marktplatz oder lieber auf dem Schulschiff Deutschland schlafen möchten, ist die Bremer Touristik-Zentrale der richtige Ansprechpartner. Die Mitarbeiter helfen gern, kennen alle Angebot persönlich und finden das Passende für jeden Geschmack.

Der aktuelle Katalog liegt ab sofort in den Bremer Tourist-Informationen aus, steht auf www.bremen-tourismus.de als praktischer Blätterkatalog oder Download online bereit oder kann telefonisch bei der Bremer Touristik-Zentrale unter 0421/30800-10 angefordert werden.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Bernd Scholz-Reiter lei…

Professor Bernd Scholz-Reiter beginnt heute, am 1. September 2017, seine zweite Amtszeit als Rektor der Universität Bremen. Der Akademische Senat hatte ihn Ende vergangenen Jahres...

Weiterlesen

Bremen feiert seinen m…

Jedes Jahr im September feiert die Hansestadt ihre Verbundenheit zum Wasser - mit Vorträgen, thematischen Stadtführungen und vielen weiteren Attraktionen rund ums Wasser geht die...

Weiterlesen

Konstant gute Studienpl…

Die Universität Bremen ist mit den aktuellen Studienplatznachfragen sehr zufrieden: mit rund 33.000 Bewerbungen ist die Zahl der Studieninteressierten zum kommenden Wintersemester auf dem gleichen...

Weiterlesen

Clara Louise - Aufstehe…

Mit ihrer zweiten Single „Aufstehen" kann die Self-Made Künstlerin Clara Louise ein weiteres Mal auftrumpfen und begeistert mit einer positiven Energie, die sowohl in dem...

Weiterlesen

16.09.2017 GayCANDY im …

Zur 96sten Ausgabe ist die Candy-Party in den stylischen 2RaumClub umgezogen. An den Turntables stehen für Euch in der Main-Area heute DJ Denny D. und...

Weiterlesen

Fahrer flüchtete - nach…

Kurz vor Mitternacht wurde gestern ein kleiner weißer Malteser im Kreuzungsbereich der Hermann-Böse-Straße / Hohenlohe Straße von einem PKW überfahren und tödlich verletzt. Der Fahrer...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung