2GETHER - Ein Feuerwerk der Turnkunst

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 1013

Wie passen Breakdance, Klassik, Akrobatik, Volksmusik und Turnen zusammen? Die Show "Feuerwerk der Turnkunst" macht am 3. und 4. Januar 2017 Halt in der ÖVB-Arena und vereint verschiedene Tanz-, Akrobatik- und Musikrichtungen. Die Show "2GETHER" ist die 31. Auflage der "Feuerwerk Turnkunst" und zeigt ein geturntes Gesamtkunstwerk. Die Zuschauer begeben sich auf eine Reise in die Welt der BewegungskünstlerInnen, deren Darstellungen zu einem Gesamtkunstwerk zusammenwachsen. Insgesamt 14 internationale KünstlerInnen und Ensembles treten in der Show auf und zeigen von Akrobatik, Tanz und Breakdance über Operngesang und Volksmusik jegliche Facetten der Turnkunst. In der Show "2GETHER" scheint der Vorstellungskraft aus der Kombinierbarkeit der Disziplinen im Turnen keine Grenze gesetzt zu sein.

Duo Shcherbak Popov PRartikel.jpg.2357827 867c0

Die Künstler

 

  • Jimmy Gonzales – Jongleur und Tänzer
  • Olivier Sylvestre – Rhönradturnen
  • Troupe Abyissinia - Artistik Ensemble
  • Baccalà compagnia – Physical Comedians (Clowns, Akrobatik, Pantomime)
  • BLUE TOKYO - Rhythmische Sportgymnastik, Turnen
  • Duo Shcherbak Popov – Partner-Akrobatik
  • 2GETHER Musiker - Band
  • Ekaterina Demina – Akrobatik, Schlangenfrau
  • Evelyne & Shannon– Artistik am Trapez
  • Russische Nationalmannschaft Sportakrobatik – Akrobatik
  • Diana Babalola– Sängerin
  • Vanina & Foucauld– Flying Pole, Artistik
  • SKC TABEA Halle– Turnen
  • Feuerwerk der Turnkunst Showteam – Turnen, Rhythmische Sportgymnastik, Tanz, Akrobatik

Mehr dazu auf http://www.feuerwerkderturnkunst.de/

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Kunst Turnen

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren