Kein Internet über Drohnen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 569

project titan e1484156732240 fac0d

Google-Mutter Alphabet hat seine ambitionierten Pläne zur Internetversorgung über riesige Drohnen nun doch wieder eingestampft. Wie der Konzern auf seinem Blog "9to5Google" bekannt gegeben hat, soll das Vorhaben "Titan Aerospace" bereits Anfang 2016 eingestellt worden sein. Technisch sei das gehypte Projekt (https://9to5google.com/2017/01/11/alphabet-titan-cut/) einfach zu anspruchsvoll und daher kaum umzusetzen. Aber auch Facebook ist nicht untätig:

Statt Internet über Drohnen anzubieten, setzt Google nun verstärkt auf seine "Loon"-Ballons, die laut den Ingenieuren für diesen Zweck deutlich besser geeignet seien  Erst Mitte 2014 hatte Google den Drohnen-Entwickler Titan Aerospace übernommen, den auch Facebook kaufen wollte. Das Team wurde im vergangenen Jahr ins Innovationslabor X eingebracht, viele Titan-Mitarbeiter sollen dort jetzt mit anderen Projekten beschäftigt sein.

Auch Zuckerbergs Imperium gibt nicht auf und hat stattdessen ein anderes Unternehmen erworben und damit die Drohne "Aquila" entwickelt. Obwohl der Prototyp bei seinem Jungfernflug im Sommer vergangenen Jahres während der Landung schwer beschädigt wurde, will das größte aller sozialen Netzwerke weiter an dem Vorhaben festhalten.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=Q7Z_-nfVUS4

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Facebook WLAN Internet

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Trosse Kult Open Air

Das Trosse Kult legt für 2017 direkt ordentlich eine Schippe drauf – am 05.08.2017 feiert das Team bereits die 13. Ausgabe des TROSSE KULT OPEN...

Weiterlesen

15.07.2017 NFF DIRTY VI…

DIRTY VIBES w/ DARIO RODRIGUEZ im Nff Club, Beats jenseits der 120BPM - da bumst das Bass, das könnt ihr euch gönnen! House, EDM, Jackin...

Weiterlesen

Kontor Summer Jam 2017

Die "Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands Nr. 1 DJ-Mix Compilation und die "Kontor House Of House“ schaffte kürzlich auch den Sprung auf Platz...

Weiterlesen

Stadtbibliothek Bremen …

Die Stadtbibliothek Bremen ist auch in diesem Jahr wieder auf der Breminale vertreten und ermöglicht Einblicke in überraschende Alltagswelten: Speed dates, Gespräche mit lebendigen Büchern...

Weiterlesen

Die Polizei informiert …

Nächsten Mittwoch beginnt auf den Osterdeichwiesen das Kulturfestival BREMINALE. Damit alle Gäste die Zeit unbeschwert genießen können, gibt die Polizei einige wichtige Hinweise. Die Polizei Bremen...

Weiterlesen

Soho Club schließt Ende…

Die Nachricht trifft uns wie einen Schlag in das Gesicht. Der Soho Club in der Bremer Überseestadt schließt Ende August. Ein letztes Mal werden am...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook