Der Fitnesstrainer zum ins Ohr stecken.

  • Geschrieben von Julius Koppelin
  • in Technik
  • Aufrufe: 850

 bragi dash white model 02

Joggen mit der richtigen Musik macht Spaß, wären da nicht die lästigen Kabel der Kopfhörer. Und sowie so, das Handy stört eigentlich auch nur, egal, ob in der Hosentasche, Hand oder in der extra Tasche zum umschnallen. Genau dafür hat das junge, deutsche Start-Up Bragi die Lösung. THE DASH - Zwei, kleine Knöpfen vollgepackt mit allerlei Technik. Ein smartes wearable System für die Ohren, das Fitness-Tracker, Kopfhörer und Headset in einem Gerät vereint.

bragi dash black

The Dash ist mehr als nur ein weiterer kabelloser In-Ear-Kopfhörer - er ist eine echte Revolution. Die Fitness-Daten, die der Hearable von Bragi mit seinen vielen Sensoren sammelt, verarbeitet The Dash direkt - ohne ein zusätzliches Smartphone. Die Ohrstöpsel wiegen trotz Technik aber nur 13 Gramm pro Ohrhörer. Befehle zum Steuern des Geräts übermittelt der Nutzer per Touch auf die Oberfläche, Kopfnicken oder Heben des Kopfes. Erfassung vom Puls, der Körpertemperatur oder der Sauerstoffsättigung des Trägers sind für The Dash kein Problem. Ear-Bone-Mikrofon, Noise-Cancelling, 4 GB interner Speicher, 100mAh-Akkus für 4 Stunden Musikgenuss, 3 Stunden Fitness-Tracking, Schrittzähler, Erfassung von Geschwindigkeit & Entfernung - das sind nur einige Funktion des Technikwunders. 

Die über Kickstarter finanzierten Dashs sind momentan noch für 299€ in weiß oder schwarz vorbestellbar und werden ab März / April ausgeliefert. Mehr Infos erhaltet Ihr auf der Webseite vom Bragi oder direkt im Store

 

Bilder: Bragi 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

BremerLeseLust auf ehemaligem Vulkan-Gelände

BremerLeseLust auf ehem…

Freude bei der AWO Bremen-Nord: Am kommenden Donnerstag wird in der Erstaufnahmeeinrichtung Lindenstraße um 14 Uhr das wunderschöne Spiel- und Lesezimmer für Kinder eingeweiht. Dazu...

Weiterlesen
Großes Interesse am Physiktag der Universität Bremen

Großes Interesse am Phy…

Der Fachbereich Physik/Elektrotechnik der Universität Bremen hat am Freitag, 10. März 2017, wieder Schülerinnen und Schüler, insbesondere aus gymnasialen Physikkursen, an die Universität eingeladen. Das...

Weiterlesen
25.03.2017 Ta Töff

25.03.2017 Ta Töff

Am letzten Samstag im Monat März war Abfeiern angesagt, alle Areas waren geöffnet. Als Spezial gab es den Cola-Korn und dazu den Kleiner Keiler für...

Weiterlesen
Bremen verzeichnet 2017 mehr als 2 Millionen Übernachtungen

Bremen verzeichnet 2017…

Es war knapp. Aber geschafft ist geschafft. Mit einem leichten Plus von 0,5 Prozent liegt die Zahl der Übernachtungen in der Stadt Bremen erstmals in...

Weiterlesen
Verlosung: 2x2 Tickets für das Ferdinands Feld Festival 2017

Verlosung: 2x2 Tickets …

Wir haben für euch exklusiv 2x2 Festival Tickets für das Ferdinands Feld 2017 in Rotenburg auf dem Flugplatzgelände. Auch in diesem Jahr wird wieder richtig...

Weiterlesen
40 JAHRE ALADIN BREMEN

40 JAHRE ALADIN BREMEN

40 Jahre und vorallem kein Stückchen leiser geworden. Happy Birthday an das Aladin, an das Aladin Team und an alle die über die Jahre das...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
×

gc anzeige sz