STRANDFIEBER FESTVIAL 2018

  • Geschrieben von Patrick Nagel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1482

12

Ein Tag, ein See, drei Bühnen, zahlreiche DJ-Größen! Am 1. September 2018 verwandelte sich der idyllisch-gelegene Hartensbergsee in Goldenstedt rund um das Amphitheater bereits zum 5. Mal zur riesigen Tanzfläche. Strandfieber 2018! Mehr Licht, mehr Show, mehr Feuer! Das war Krass oder? Aber bei DJ Legenden wie Ummet Ozcan, Jay Hardway usw. ist es auch sowas von sicher das dieser Tag der beste 2018 wurde und der Festival Saison ein würdiges Ende bereitet hat. Neben lauten Beats gabe es auch allerlei für das leibliche wohl, von Handbrot über Pizza bis hin zu wichtigen Getränken wie Jägermeister und Pfeffi. Zahlreiche kleine Dinge haben euch den Abend sicher noch mehr versüßt oder ? Wie fandet ihr den zum Bespiel den riesen Kicker oder die Polaroid Fotos vor der G-Klasse von Jägermeister. Ich könnte noch Stunden erzählen aber am besten uhr schaut euch das einfach an!

 

Zu euren Bildern:

STRANDFIEBER FESTIVAL 2018 - TEIL 1

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

16.11.2018 La Viva

So langsam wird es kalt draußen….das hat euch jedoch in der vergangenen nicht davon abgehalten ins La Viva nach Bremen zu kommen, und zusammen mit...

Weiterlesen

Weinfest und Verkaufsof…

Während sich auf dem Oktoberfest in München alles um den goldgelben Gerstensaft in Maßkrügen dreht, widmet sich der Weserpark im Oktober einem edleren Getränk: dem...

Weiterlesen

27.10.2018 GOTHFEST

Ein weiteres mal fand unter dem Namen „GOTHFEST“ eine der größten Gothic Clubnächte Deutschlands auf 2000 qm im Bremer Aladin Komplex statt. Neben den großen...

Weiterlesen

02.10.2018 Ta Töff

Zum 7. Mal hieß INSIDE FESTIVAL im Ta Töff in Bevern. Auf 3 Areas gab entweder Electro, House, Hardstyle, Hardcore & Goa die ganze Nacht...

Weiterlesen

10.11.2018 STUBU

Hui endlich wieder Wochenende, endlich Samstag Nacht, endlich wieder tanzen und feiern gehen. Als gäbe es kein Morgen mehr. Ich war gestern mal wieder im...

Weiterlesen

19.10.2018 LA VIVA

Als ich gestern nach meiner Runde über dem Freimarkt im La Viva angekommen war, füllte es sich schon langsam im Club und die Nacht sollte...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren