Housedestroyer rufe zu Spenden für Ärzte ohne Grenzen auf

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 504

housedestroyer foto: Thomas Weber

Es sind außergewöhnliche Zeiten. Die DJs stehen in einer komplette leeren Disco, in einem leere Club. Es wird ein Set gespielt, keiner tanzt auf der Tanzfläche. Es wird gestreamt. Live ins Internet, über Facebook, über Instagram, YouTube, Twitch. Auch die Housedestroyer haben sich dem aktuellen Trend angeschlossen und ein DJ Livestream Stay At Home - The Party Konzert gegeben. Bisher haben die beiden DJs damit über 125.000 Menschen erreicht! 

 

Wir sind euch so dankbar, dass ihr die Aktion annehmt und so massiv unterstützt! Dabei ist dann die Idee entstanden die enorme Aufmerksamkeit für den guten Zweck zu nutzen. Gesagt, getan haben wir bei unserer gestrigen Ausgabe von unserem DJ Livestream zum Spenden für „Ärzte ohne Grenzen“ aufgerufen! Bei der ersten Ausgabe sind bereits 236 Euro zusammengekommen und wir sind guter Dinge, dass wir in den nächsten Wochen noch mehr für die gute Sache zusammen bekommen!

Am kommenden Samstag gibt es die nächste Ausgabe ab 22 Uhr auf unserer Facebook-Seite! Wir freuen uns jetzt schon wieder mit euch virtuell durch den Wohnzimmer-Tisch zu treten! Übrigens alle angesagten Live Stream Partys findet ihr ab sofort wie gewohnt in unserem Partykalender!

Wer noch etwas spenden möchte kann dies hier tun: LINK

Hier könnt ihr euch die Aufzeichnung noch mal in voller Länge reinziehen: DJ Livestream Stay At Home - The Party

Foto: Housedestroyer (Thomas Weber)

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden or Registieren

-->