BROKSER HEIRATSMARKT 2016

  • Geschrieben von Stefan Bruns
  • Aufrufe: 1003

BROKSER HEIRATSMARKT 2016 TAG1

Gestern begann eines der größten Volksfeste Norddeutschlands der Brokser Heiratsmarkt 2016. Karussells für Adrenalinjunkies oder Romantiker, unzählige Buden und Stände, eine Gewerbeschau und zahlreiche große Partyzelte sorgen für die beste Stimmung im Norden! Wir starten gestern unsere Tour durch den Musikladen und durch das Esszimmer Zelt, wo zu einen das CHOAS TEAM für tolle Stimmung sorgte und im anderen Zelt war DJ BENICE (La VIVA) mit den besten von House, Electro und Rnb. Hier findet ihr die Bilder von unserem ersten Tag auf dem Brokser Heiratsmarkt. 

Zu den Fotos BROKSER HEIRATSMARKT 2016

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

10.06.2017 Ta Töff - Ab…

Heute feiern das Kivinan Bildungszentrum und das St.-Viti-Gymnasium Zeven Abifete im Ta Töff. Neben Konfetti-Shootern und einer geilen Stimmung hält das Team vom Ta Töff...

Weiterlesen

SAN HOLO - The Future

San Holo schaffte es innerhalb von zwei Jahren seinen Namen fest in der Szene zu etablieren. Er ist der Future beats to Trap Kenner, der...

Weiterlesen

17.06.2017 UNI NACHT XX…

Am Samstag, den 17. Juni 2017 verwandelte sich der Strand des Unisees wieder in den größten Dancefloor der Stadt. Ab 20 Uhr konnte bis zum...

Weiterlesen

03.06.2017 LA VIVA

 Auch über Pfingsten öffnet das La Viva natürlich seine Tore. So auch gestern am Pfingstsamstag. Bergfest sozusagen. Und während draußen mal wieder richtig typisch bremisches...

Weiterlesen

30.06.2017 LA VIVA

Auch gestern ging es auf der Studentennacht wieder heiß her im La Viva. Denn in Bremens angesagtestem Club weiß man einfach, wie richtig gefeiert wird...

Weiterlesen

Auf die Plätze. Fertig…

Was Kollege BEATAMINES so auf den Tisch bringt, schmeckt. Das kann man nicht anders sagen. Der sympathische DJ, Live Act und Producer haut nicht nur...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017