31.12.2016 Sehnsucht

31.12.2016 Sehnsucht

Was war das bitte für eine Silvester Party heute morgen in der Sehnsucht in Osterholz-Scharmbeck. Von 0:30 Uhr bis in den frühen morgen wurde der Start des neuen Jahres gefeiert. Gefeiert wurde in der Sehnsucht auf 2 Areas, im Club legten MARCO VAN DYNEN & PACO FRAME  auf, in der Kneipe war DJ HENDRIK für die tolle Musik zuständig. Die Bilder dieser tollen Nacht, findet ihr hier.

Zu den Fotos

31.12.2016 Sehnsucht

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

17.06.2017 ALADIN - Ü30

17.06.2017 ALADIN - Ü30

Bremens beliebte Ü30 Party im Aladin ging in die nächste Runde! Gefeiert, getanzt und geflirtet wurde dieses Mal auf 3 Areas. Auf dem Programm von DJ...

Weiterlesen
Aborigine geht für Australien beim ESC ins Rennen

Aborigine geht für Aust…

Isaiah ist der mittlerweile dritte australische Kandidat, der eingeladen ist beim ESC anzutreten und die Erfolgsbilanz der Australier ist mehr als beeindruckend. Dami Im schaffte es...

Weiterlesen
02.06.2017 STUBU

02.06.2017 STUBU

  Das Stubu startet ins Pfingstwochenende. 3 Tage, oder besser Nächte, lange Party total. Und gestern ging es schon mal richtig gut los. Wenn die Namen...

Weiterlesen
AIRBEAT-ONE beliebtestes Festival im Netz

AIRBEAT-ONE beliebteste…

Wer kennt sie nicht, Tomorrowland, Cochella, Ultra oder Mysteryland zählen zu den weltweit beliebtesten Festivals und sind regelmäßig ausverkauft. Auch hierzulande sind die elektronischen Musikfestivals...

Weiterlesen
FAVORITEN AUF VIER RÄDERN

FAVORITEN AUF VIER RÄDE…

Autos zum Anfassen, Einsteigen und Probesitzen erleben Besucher des Weserparks bei der Autoschau im Weserpark vom 16. bis 27. Mai. Die neuesten Modelle der regionalen Händler stellen...

Weiterlesen
10.06.2017 NFF Club

10.06.2017 NFF Club

Ausrasten am Abend – Blaue Flecken am Morgen, genau so wurde gestern Abend im NFF Club eskaliert beim Chaos Club. Am Mischpult stand DJ Kaylab...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017