31.12.2016 Modernes

  • Geschrieben von Boris Schmelter
  • Aufrufe: 1820

31.12.2016 Modernes 0fbf8

HAPPY NEW YEAR!!!!! Das Modernes heißt 2017 willkommen! Pünktlich um 24:15 Uhr startet das Modernes ins neue Jahr. Und egal wo Du den Jahreswechsel gefeiert hast, ob zu Hause privat, auf den Weserbrücken oder an der Schlachte, die Neujahrsparty im Modernes ist mittlerweile eine Institution. Schon um 24:30 Uhr reichte die Schlange am Einlass fast bis zur Hochschule. Und drinnen herrschte ausgelassene Stimmung. Natürlich war es wieder rappelvoll. Egal ob auf der Tanzfläche oder an der Bar: Das neue Jahr wurde würdig begrüßt! 

Zu den Fotos

31.12.2016 Modernes

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Bundesweiter Aktionstag…

Heute hat der zweite bundesweite Aktionstag gegen Hasspostings stattgefunden. Aus diesem Grund wurden in den frühen Morgenstunden in 14 Bundesländern zeitgleich Durchsuchungen, Vernehmungen und weitere...

Weiterlesen

Uni Bremen zum 4. Mal a…

Die Universität Bremen ist in Berlin für ihre familien- und lebensphasenbewusste Verbesserung familiengerechter Arbeits- und Studienbedingungen ausgezeichnet worden. Sie erhält diese Auszeichnung bereits zum vierten...

Weiterlesen

SHAKESPEARE IM PARK

  Alljährlich im Sommer baut die Shakespeare Company ihre Bühne vor besonderer Kulisse auf: Mitten im Bürgerpark lädt das Festival Shakespeare im Park zum Theatererlebnis im...

Weiterlesen

OpenAir Kino in Bremen …

Eigentlich scheint der Sommer keine gute Zeit für Filmfreaks zu sein, denn wer möchte schon an einem wunderschönen, warmen Sommerabend in einem stickigen Kinosaal sitzen?...

Weiterlesen

Mit dem Master zum näch…

Am Samstag, dem 12. August 2017, besteht im International Graduate Center der Hochschule Bremen (Süderstraße 2, 28199 Bremen) ab 11 Uhr wieder Gelegenheit, die flexiblen...

Weiterlesen

Alex Shield - The Good …

Ist das nicht faszinierend? Im Alter von siebzehn Jahren spielte Alex Shield seine ersten Akkorde auf einer Gitarre, die einst Per Gessle von Roxette gehörte. Dreizehn Jahre später ist Alex einer der ersten...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung
Gefällt euch Szenenight?

...dann folgt uns doch bei Facebook