30.10.2017 STUBU

  • Geschrieben von Patrick Nagel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 886

Die schaurigste Nacht des Jahres Stand an, morgen haben dazu noch die meisten frei, was tut man also? Richtig man geht ins Stubu Dance House, was diesmal sogar am Montag für euch die Türen auf 2 Areas geöffnet hatte. Wer in einem Kostüm kam, wurde dazu noch mit einem Frei Getränk seiner Wahl belohnt. So kam es wie es kommen musste und die Tabzflächen waren dicht gefüllt mit HexenUntotenVampieren und anderem gruseligen Gestalten. So konnte jeder mit viel Spaß die ganze Nacht ordentlich Gas geben, oder wie man auch sagen könnte bis zum wiederauferstehen tanzen.

Zu euren Bildern:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

24.05.2019 5 Elemen…

Project 5. Also gib 5! Edding Aktion, Flirt Ampel, Beerpong Hemmungslos an der Bar Drinks bestellen, Hamburger, Eskalation garantiert. Tja und welcher...

Weiterlesen

04.05.2019 Stubu

Wie schnell so ein Wochenende rumgehen kann ist schon wirklich schade. Das Stubu hatte geladen um das Wochenende gebührend zu verabschieden. Auf dre...

Weiterlesen

22.06.2019 Club 28

Nachdem gestern DJ Rapture seine neue Singel im Club 28 präsentiert hat, stand gestern Nacht die „Secret Staturday“-Party by Club 28 auf dem Program...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden